Sie befinden sich hier: Fakultät » Startseite des Lehrstuhls » Publikationen & Vorträge – Prof. Dr. Dieter Haller

Publikationen & Vorträge

Neueste Publikationen

2017 Sinne die tanzen, Gedanken die schweben - unser Traum von einer harmonischen Welt, in: Kuckuck - Notizen zur Alltagskultur, 1/17, pp. 56-62

2017 Interview mit Dieter Haller über "Ethnologie, das Mittelmeer und die Ära des Neoliberalismus" auf al-araby.

2017 Anmerkungen zum Aufsatz von Helga Venzlaff „Zur Verwendung von Vögeln in der Volksmedizin Marokkos“ aus Curare 1979, in: Curare, 40(1+2): pp. 91-92.

2017 Tanger – der Hafen, die Geister, die Lust. Rezension von Steffen Wippel, in Middle East – Topics & Arguments, 8, pp. 106–111. http://meta-journal.net/article/view/6513/6898

2017 Das segensreiche Selbst im Spiegelsaal - Erkenntnis ade. Blog in "Global South Studies Center Cologne". http://gssc.uni-koeln.de/node/1576

2017 Ontologische Verwicklungen - die Vernunft und die Geister, in: Psychosozial 146, Heft IV, pp. 45-61.

2016 Tanger – der Hafen, die Geister, die Lust. Bielefeld: transcript.  http://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-3338-2/tanger (Rezension auf Al Araby).

2016 Konvertiten, Schmuggler und Besessene - Die Grenze als Standort: Positionsbestimmung einer Disziplin, in: Bibel und Kirche (Heft 2-2016), pg. 82-88.

2016 Dieter Haller, Steffen Wippel, Helmut Reifeld (Hgs.):Focus sur Tanger - Là où l'Afrique et l'Europe se rencontrent. Rabat, Konrad Adenauer Stiftung, Bureau du Maroc.

2016 Introduction: Focus sur Tanger – Là où l’Afrique et l’Europe se rencontrent (mit Steffen Wippel) in: Dieter Haller, Steffen Wippel, Helmut Reifeld (Hgs.): Focus sur Tanger - Là où l'Afrique et l'Europe se rencontrent. Rabat, Konrad Adenauer Stiftung, Bureau du Maroc, pg. 11-23

2016 Tanger, terre sacrée, in: Dieter Haller, Steffen Wippel, Helmut Reifeld (Hgs.): Focus sur Tanger - Là où l'Afrique et l'Europe se rencontrent. Rabat, Konrad Adenauer Stiftung, Bureau du Maroc, pg.: 85-99.

2016 Tanger – der Hafen, die Geister, die Lust. Bielefeld: transcript. http://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-3338-2/tanger

2016 Einleitung, zus. mit Mihran Dabag/Nikolas Jaspert/Achim Lichtenberger in: Mihran Dabag/Dieter Haller/Nikolas Jaspert/Achim Lichtenberger (Hg.). Mediterranean Research in the 21st Century. Paderborn: Verlag Ferdinand Schönigh, Reihe Mittelmeerstudien, pp. 9-21.

2016 Vom Mittelmeer zur Subsahara, von Menschen und ğnūn: Spiritualität als Ressource für die Bestimmung von Cultural Areas. In: Mihran Dabag/Dieter Haller/Nikolas Jaspert/Achim Lichtenberger (Hg.). Mediterranean Research in the 21st Century. Paderborn: Verlag Ferdinand Schönigh, Reihe Mittelmeerstudien, pp. 155-183.

2015 Global oder westlich? Woran liegt es, dass kaum Araber unter den Global-Thought-Leaders vertreten sind? Interview mit Dieter Haller und Steffen Wippel. GDI, Nr 4., S. 44-46.

2015 De la Méditerranée à la Zone subsaharienne, des humains et des jnouns: la spiritualité comme ressource pour la détermination des aires culturelle. In: Dieter Haller, Acghim Lichtenberger Helmut Reifeld (Hg.) Mer sans eau - Le Sahara, espace liant l'Afrique subsaharienne à la Méditerranee. Rabat, Konrad Adenauer Stiftung, Bureau du Maroc, pg. 143-170.

2015 Cosmopolitanism as Heritage – Remembering the Liberties of Tangier. In: Dieter Haller/Achim Lichtenberger/Meike Meerpohl (Hg.). Essays on Heritage, Tourism and Society in the MENA Region - Proceedings of the International Heritage Conference 2013 at Tangier, Morocco. Paderborn: Verlag Ferdinand Schönigh, Reihe Mittelmeerstudien, pp. 123-143.

2015 Heritage, Tourism and Society in the Middle East and North Africa (zus. mit Achim Lichtenberger/Meike Meerpohl). In: Dieter Haller/Achim Lichtenberger/Meike Meerpohl (Hg.). Essays on Heritage, Tourism and Society in the MENA Region - Proceedings of the International Heritage Conference 2013 at Tangier, Morocco. Paderborn: Verlag Ferdinand Schönigh, Reihe Mittelmeerstudien, pp. 9-17.

2015 Ethnologie. In: Mihran Dabag/Dieter Haller/Nikolas Jaspert/Achim Lichtenberger (Hg.) Handbuch der Mediterranistik - Systematische Mittelmeerforschung und disziplinäre Zugänge. Paderborn: Verlag Ferdinand Schönigh, Reihe Mittelmeerstudien, pp. 65-87.

2015 "Mediterran Denken". Perspektiven der Mediterranistik (zus. mit Mihran Dabag/Dieter Haller/Nikolas Jaspert/Achim Lichtenberger ). In: Mihran Dabag/Dieter Haller/Nikolas Jaspert/Achim Lichtenberger (Hg.) Handbuch der Mediterranistik - Systematische Mittelmeerforschung und disziplinäre Zugänge. Paderborn: Verlag Ferdinand Schönigh, Reihe Mittelmeerstudien, pp. 11-23.

2013 Die bundesdeutsche Ethnologie (1949-1900) Tendenzen, Kontinuitäten und Brüche. In: T. Bierschenk/M. Krings/Carola Lentz (Hg.). Ethnologie im 21. Jahrhundert. Berlin: Verlag Dietrich Reimer, Ethnologische Paperbacks, pp. 147-165.

2012 Die Suche nach dem Fremden. Geschichte der Ethnologie in der Bundesrepublik 1945-1990. Frankfurt/Main: Campus Verlag.
PDF - Info zum Buch

Eigene Bücher, Einzelpublikationen und herausgegebene Bände

2012 Die Mediterranée als Sehnsuchtsraum: Phantasien und Praktiken des Sexuellen. In: Zentrum für Mittelmeerstudien Working Paper Series, Vol. 3.
Working Paper

2012 Die Suche nach dem Fremden. Geschichte der Ethnologie in der Bundesrepublik 1945-1990. Frankfurt/Main: Campus Verlag.
PDF - Info zum Buch

2011 Der Mittelmeerraum als Schauplatz von Empörungen, Revolten und Umbrüchen. In: Zentrum für Mittelmeerstudien Working Paper Series, Vol. 2.
Working Paper

Online seit Sommer 2011: Interviews with German Anthropologists - Video Portal for the History of German Anthropology post 1945.
Interviews

Online seit Sommer 2011: Short Portraits on German Anthropologists.
Short Portraits

Online seit Sommer 2011: Additional Interviews with German Anthropologists.
Additional Interviews

2011 Akal-Atlas etnología. Barcelona: Akal Publ.
Link zum Buch

2011 Euromediterran Denken! - Stellungnahme von Prof. Dr. Dieter Haller zu den Umbrüchen im euromediterranen Raum. In: Zentrum für Mittelmeerstudien Working Paper Series, Vol. 1.
Working Paper

2007 Lone Star Texas – Ethnographische Notizen aus einem unbekannten Land. Bielefeld: transcript. ISBN 978-3-89942-696-0.

2007 Atlasz Ethnológia. Budapest: Atheneaeum 2000 Publisjing Limited. ISBN 978-963-9615-60-1.

2005 DTV-Atlas zur Ethnologie. München: dtv. ISBN 3-423-03259-6.

2002 Editor of "Heteronormativity in Anthropology", Issue of the German Anthropological Journal "kea" (14). Some articles in English, others in German. ISSN: 0938-1945.

2000 Gelebte Grenze Gibraltar - Transnationalismus, Lokalität und Identität in kulturanthropologischer Perspektive. Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag - Soziologie 2000. ISBN:3-8244-4407-0.

1994 Feld, Lokalität, Ort, Territorium: Implikationen der kulturanthropologischen Raumterminologie. Berlin: WZB-Diskussionspapier FS II, pp. 94-101.

1992 Sevilla - ein Stadtbuch. Herausgegeben zusammen mit Brunhilde Romer. Kassel: Verlag Jenior & Pressler. ISBN: 3-928172-09-3.

1992 Machismo und Homosexualität - zur Geschlechtsrollenkonzeption des Mannes in Andalusien. Dissertation an der Univ. Heidelberg 1991. Publikation auf Microfiche März 1992.

Mitherausgegebene Bände

2016 Mihran Dabag/Dieter Haller/Nikolas Jaspert/Achim Lichtenberger (Hg.). Mediterranean Research in the 21st Century. Paderborn: Verlag Ferdinand Schönigh, Reihe Mittelmeerstudien.

2015 Dieter Haller/Achim Lichtenberger/Meike Meerpohl (Hg.). Essays on Heritage, Tourism and Society in the MENA Region - Proceedings of the International Heritage Conference 2013 at Tangier, Morocco. Paderborn: Verlag Ferdinand Schönigh, Reihe Mittelmeerstudien.

2015 Mihran Dabag/Dieter Haller/Nikolas Jaspert/Achim Lichtenberger (Hg.) Handbuch der Mediterranistik - Systematische Mittelmeerforschung und disziplinäre Zugänge. Paderborn: Verlag Ferdinand Schönigh, Reihe Mittelmeerstudien.
2005 Corruption: Anthropological Perspectives. Herausgegeben zusammen mit Cris Shore. London: Pluto Press. ISBN10: 0745321577.

2000 Borders and Borderlands – An Anthropological Perspective. Herausgegeben zusammen mit Hastings Donnan als Sonderband der ZS "Ethnologia Europaea", 30(2). ISBN 87-7289-677-9.

1993 Koautor von "Begegnen-Verstehen-Handeln Handbuch für Interkulturelles Kommunikationstraining". Herausgeber: Amt für Multikulturelle Angelegenheiten der Stadt Frankfurt am Main. IKO - Verlag für Interkulturelle Kommunikation. ISBN: 3-88939-292-X.

Beiträge in Sammelbänden

2016 Vom Mittelmeer zur Subsahara, von Menschen und ğnūn: Spiritualität als Ressource für die Bestimmung von Cultural Areas. In: Mihran Dabag/Dieter Haller/Nikolas Jaspert/Achim Lichtenberger (Hg.). Mediterranean Research in the 21st Century. Paderborn: Verlag Ferdinand Schönigh, Reihe Mittelmeerstudien.

2015 Cosmopolitanism as Heritage – Remembering the Liberties of Tangier. In: Dieter Haller/Achim Lichtenberger/Meike Meerpohl (Hg.). Essays on Heritage, Tourism and Society in the MENA Region - Proceedings of the International Heritage Conference 2013 at Tangier, Morocco. Paderborn: Verlag Ferdinand Schönigh, Reihe Mittelmeerstudien, pp. 123-143.

2015 Heritage, Tourism and Society in the Middle East and North Africa (zus. mit Achim Lichtenberger/Meike Meerpohl). In: Dieter Haller/Achim Lichtenberger/Meike Meerpohl (Hg.). Essays on Heritage, Tourism and Society in the MENA Region - Proceedings of the International Heritage Conference 2013 at Tangier, Morocco. Paderborn: Verlag Ferdinand Schönigh, Reihe Mittelmeerstudien, pp. 9-17.

2015 Ethnologie. In: Mihran Dabag/Dieter Haller/Nikolas Jaspert/Achim Lichtenberger (Hg.) Handbuch der Mediterranistik - Systematische Mittelmeerforschung und disziplinäre Zugänge. Paderborn: Verlag Ferdinand Schönigh, Reihe Mittelmeerstudien, pp. 65-87.

2015 "Mediterran Denken". Perspektiven der Mediterranistik (zus. mit Mihran Dabag/Dieter Haller/Nikolas Jaspert/Achim Lichtenberger ). In: Mihran Dabag/Dieter Haller/Nikolas Jaspert/Achim Lichtenberger (Hg.) Handbuch der Mediterranistik - Systematische Mittelmeerforschung und disziplinäre Zugänge. Paderborn: Verlag Ferdinand Schönigh, Reihe Mittelmeerstudien, pp. 11-23.

2013 Die bundesdeutsche Ethnologie (1949-1900). Tendenzen, Kontinuitäten und Brüche. In: Thomas Bierschenk/Mattthias Krings und Carola Lentz (Hg.). Ethnologie im 21. Jahrhundert. Berlin: Verlag Dietrich Reimer, Ethnologische Paperbacks, pp. 147-165.

2012 Hierarchies and Elites - An Anthropological Approach. In: T. L. Kienlin/A. Zimmermann (Hg.). Beyond Elites - Alternatives to Hierarchical Systems in Modelling Social Formations. Universitätsforschungen zur Prähistorischen Archäologie, Band 215, Vol. 1. Bonn: Verlag Dr. Rudolf Habelt GmbH, pp. 83-90.

2008 Ethnologie/Sozialanthropologie. In: Stephan Güntzel (Hg.). Raumwissenschaften. Berlin: Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft 1891, pp 109-125.

2005 Beyond Europeanization: A Peripheral View on Culture and the Nation State. In: Tom Wilson/Hastings Donnan (Hg.). Culture and Power at the Edges of the State. National support and subversion in European border regions. Münster: Lit-Verlag, pp. 81-102.

2005 Sharp Practice: Anthropology and the Study of Corruption (co-published with Cris Shore). In: Cris Shore/Dieter Haller (Hg.). Understanding Corruption: Anthropological Perspectives. London: Pluto.

2004 Let it Flow - Economy, Spirituality and Gender in the Sindhi Network. Waltraud Kokot, Tölölyan/Khachig Tö/Carolin Alfonso (Hg.). Diaspora, Identity and Religion - New Directions in Theory and Research. London/New York: Routledge Research in Transnationalism Vol. 14, pp. 189-205.

2004 Grenzland Gibraltar. In: Christian Banse/Holk Stobbe (Hg.). ZENS-Reihe Europa- und Nordamerikastudien: Nationale Grenzen in Europa. Wandel der Funktion und Wahrnehmung nationaler Grenzen im Zuge der EU-Erweiterung. Frankfurt/Main: Peter Lang, pp. 117-137.

2002 Das Lob der Mischung, Reinheit als Gefahr: Nationalismus und Ethnizität in Gibraltar. In: Andreas Ackermann/Klaus E. Müller (Hg.). Patchwork: Dimensionen multikultureller Gesellschaften – Geschichte, Problematik und Chancen. Bielefeld: Transcript, pp. 211-257. ISBN 3-89942-108-6.

2001 Die Vielfalt des Geschlechtlichen: Chancen und Konsequenzen für die Theoriebildung in der Anthropology of Gender. In: Judith Schlehe (Hg.). Interkulturelle Geschlechterforschung. Identitäten - Imaginationen - Repräsentationen. Frankfurt: Campus 2001, pp. 86-111. ISBN 3-593-36879-X.

2000 Romancing Patios: Die Aneignung der Stadt im Rahmen der ethnischen und nationalen Neubestimmung in Gibraltar. In: Kokot/Hengartner/Wildner (Hg.). Kulturwissenschaftliche Sichtweisen auf die Stadt. Berlin: Dietrich Reimer 2000, pp. 225-251. ISBN:3-496-02495-X.

1997 Transvestitismus und Bisexualität im Mittelmeerraum: Männliche Homosexualität in einer machistischen Gesellschaft. In: Sie und Er - Frauenmacht und Männerherrschaft, Materialienband zur Ausstellung im Rautenstrauch-Joest-Museum, 25.11.1997-08.03.1998, Band II, pp. 173-177.

1997 Zur Heteronormativität in der Ethnologie. In: Sie und Er - Frauenmacht und Männerherrschaft, Materialienband zur Ausstellung im Rautenstrauch-Joest-Museum, 25.11.1997-08.03.1998, Band I, pp. 77-85.

1996 Überlegungen zu Heteronormativität und Feldforschung. In: Waltraud Kokot/Dorle Dracklé (Hg.). Ethnologie Europas. Berlin: Dietrich Reimer Verlag, pp. 181-201.

1994 Egoismus aus kulturanthropologischer Sicht. In: Thomas Leon Heck (Hg.). Das Prinzip Egoismus. Tübingen: Nous Verlag, pp. 488-498.

Artikel in wissenschaftlichen Zeitschriften

2015 Global oder westlich? Woran liegt es, dass kaum Araber unter den Global-Thought-Leaders vertreten sind? Interview mit Dieter Haller und Steffen Wippel. GDI, Nr 4., S. 44-46.

2014 Peak Science? Maschinen nehmen uns immer mehr Denkarbeit ab. Verliert dann Vernunft an Bedeutung? Und fühlen legt zu? Interview mit Dieter Haller. GDI, Nr 4., S. 28-32.

2011 Nachruf auf Prof. Dr. Beatrix Pfleiderer (*28. Juli 1941 †20. August 2011) (Co-authored with Dunja Moeller). Curare 34(4).

2011 Replik auf Monika Dommann 'Reden wir über Geld! Aber wie? Und wozu?'. Zeitschrift für Kulturwissenschaften, Vol. 1, pp. 123-128.

2011 Corrupção no contexto do estado de bem-estar europeu: perspectivas etnológicas. Revista ANTHROPOLÓGICAS, ano 15, vol. 22(2), pp. 125-143.

2010 Kommentar zum Beitrag von Birgitt Röttger-Rössler. Sociologus, 60, Jg., No. 1, pp. 123-126.

2009 Corruption in the Context of the European Welfare State: Ethnological Perspectives. Anthropological Yearbook of European Cultures, Vol. 17(2), pp. 130-145.

2009 Non-Americans researching Mainstream American Culture (MACnet). NORTH AMERICAN DIALOGUE - NEWSLETTER OF THE SOCIETY FOR THE ANTHROPOLOGY OF NORTH AMERICA, Vol. 12(1), pp. 13-15.

2004 The Cosmopolitan Mediterranean: Myth and Reality. Zeitschrift für Ethnologie, Vol. 129(1), pp. 29-47.

2003 Der Ethnologe als Grenzgänger: Konturen eines Perspektivenwechsels. Sociologus, 53. Jahrgang, Heft 1, pp. 103-133.

2003 Place and Ethnicity in Two Merchant Diasporas: A Comparison of the Sindhis and the Jews of Gibraltar. GLOBAL NETWORKS: a journal of transnational affairs, Vol. 3(1), pp. 75-96.

2003 Review: Travelling Cultures and Partial Fictions: Anthropological Metaphors for the New Millennium?, by Paula Rubel. Zeitschrift für Ethnologie, Vol. 128, pp. 65-72.

2002 Reflections on the Merits and Perils of Insider Anthropology: When Anthropologists are made Natives. In: Haller, Dieter (Hg.). "Heteronormativity in Anthropology". Issue of the German Anthropological Journal kea, (14), pp. 113-146.

2002 Die Entdeckung des Selbstverständlichen: Heteronormativität im Blick. In: Haller, Dieter (Hg.). "Heteronormativity in Anthropology". Issue of the German Anthropological Journal kea, (14), pp. 1-28.

2001 Das Lob der Mischung, Reinheit als Gefahr: Nationalismus und Ethnizität in Gibraltar. Zeitschrift für Ethnologie, 126(1), pp. 27-61.

2001 Transcending Locality - the Diaspora Network of Sephardic Jews in the Western Mediterranean. Anthropological Journal on European Cultures, Vol. 9(1), pp. 3-31. ISBN 3-8258-5524-3, ISSN 0960-0640.

2000 The Smuggler and the Beauty Queen: The Border and Sovereignty as Sources of Body Style in Gibraltar. In: Dieter Haller/Hastings Donnan (Hgs.). Ethnologia Europaea, Vol. 30(2), pp. 57-73. ISBN 87-7289-677-9.

2000 Liminal no More: The Relevance of Borderland Studies, Co-written with Hastings Donnan. In: Dieter Haller/Hastings Donnan (Hgs.). Ethnologia Europaea, Vol. 30(2), pp. 7-23. ISBN 87-7289-677-9.

1995 Über die Wiederkehr des biologisch-kulturalistischen Denkens. In: Kramer, Dieter (Hg.). Viele Kulturen, eine Welt. Museum für Völkerkunde der Stadt Frankfurt/Main 1995, pp. 17-35.

1995 Städtischer Raum und Homosexualität. Stadtdschungel, Nr. 8, pp. 79-101.

1995 Die Dynamik des Raumes - eine kulturanthropologische Perspektive. Berliner Debatte INITIAL, Band 3, pp. 25-33.

1995 Conference Report: "Perspectives on Moralities, Knowledge, and Power". 3rd Conference of the European Association of Social Anthropologists in Oslo. Anthropos 90, pp. 239-243 (zusammen mit Michi Knecht).

1992 Homosexuality in Seville. SOLGA-Newsletter, Vol. 14(3), pp. 27-35.

Präsenz in populären Medien

2017 Prof. Haller zu den Ethnizitätsphantasien der Rechten (16.01.2017, WDR5, Link)

2013 Interview zur Gibraltarkrise 2013 in: WDR 2 Weltzeit vom 13.08.2013.

2013 Interview zur Gibraltarkrise 2013 in: WDR Funkhaus Europa vom 13.08.2013.

2013 Interview zur Gibraltarkrise 2013 in: Radio/Bremen-Nordwestradio Journal vom 12.08.2013

2012 Interview zum Thema "Die Suche nach dem Fremden" in der Sendung WDR 3 Mosaik vom 27.06.2012.
Mp3-Download

2012 Interviewbeitrag zum Bericht "Marokkanische Umweltpolitik" von Artur Lebedew, Südwestfunk. Ende Mai 2012

02.07.2008 WDR Lokalzeit (Dortmund), als Experte in der zum Thema "Derbe Aufnahmerituale: Feuerwehr Oer-Erkenschwick".

Mai 2006 Neue Züricher Zeitung: Einblicke in die Ethnologie. By Carlo Caduff.

Februar 2006 Corruption: Bill Turner Interviews. Cris Shore and Dieter Haller.

24.11.2005 Rheinischer Merkur: DER NEUE DTV-ATLAS ZUR ETHNOLOGIE - Einladung in Wort und Bild. By Eckart Klaus Roloff.

24.11.2005 Rheinischer Merkur: FRAGEN AN DEN AUTOR / Klare Auskunft über fast 15 Jahre Arbeit, gute Chancen für Ethnologen und deutsche Defizite - "Wichtig sind Mut, Demut und Leidenschaft" . By Eckart Klaus Roloff.

18.04.2005 Cultural Anthropologist Asks, How Do Texans Identify Themselves? Bericht in The Lonestar Iconoclast, Texas. By Nathan Diebenow.

28.08. 2002 Der andere Blick: drei Thesen über Korruption aus ethnologischer Perspektive. Expertenbeitrag auf der Wahlthemen.de-Seite der Bundeszentrale für Politische Bildung.

02.03. 2002 WDR Hallo-Ü-Wagen, Duisburg, Teilnahme zum Thema "Rechtsradikalismus".

02.02. 2002 WDR Hallo-Ü-Wagen, Aachen, Teilnahme zum Thema "Karneval".

Mai 2001 Entwurf einer Ethnologie der Grenze, at Conference (published on Webpages of Grüne Akademie, May 2001).

05.06. 2000 The Gibraltar Chronicle, Border and Border Culture, by Alice Mascarenhas.

29.02. 2000 GBC, Interview in den Abendnachrichten über Gibraltarforschung.

August 1995 Pro7, Liebe Sünde, Interview als Experte zum Thema "Dritte Geschlechter im Kulturvergleich".

Veröffentlichungen in populären Medien

2002 Der andere Blick: drei Thesen über Korruption aus ethnologischer Perspektive. Beitrag auf der Wahlthemen.de-Seite der Bundeszentrale für Politische Bildung (28.08.2002).

2002 Einige Schritte weiter? Vorschläge für eine Professionalisierung der DGV. Co-written with Hansjörg Dilger, Torsten Hanf und Angelika Wolf.

2001 Gibt es eine mediterrane Kultur? Ein ethnologischer Blick auf die Einheit des Mittelmeerraumes. In: Neue Züricher Zeitung, 11.08.2001.

2001 Entwurf einer Ethnologie der Grenze. at Conference (published on webpages of Grüne Akademie, May 2001).

2001 Anthropological and Ethnological Texts on Masculinity in Southern Europe (geschrieben 1995). Publiziert im März 2001 auf meiner Homepage.

2001 Anthropological Literature and Other Scientific Texts Dealing with Culture in Andalusia, Ceuta, Melilla, and Gibraltar (geschrieben 1995). Publiziert im März 2001 auf meiner Homepage.

2001 Reflections on the Merits and Perils of Insider Ethnography: When Natives are Stigrmatized – the Case of the Gay Researcher (geschrieben 1996). Publiziert im März 2001 auf meiner Homepage.

2001 St. Olaf oder eine Art des Dazugehörens: Die Relevanz von Ethnizität bei den Golden Girls (geschrieben 1993). Publiziert im März 2001 auf meiner Homepage.

2001 Bibliography on Gibraltar (geschrieben 2001). Publiziert im März 2001 auf meiner Homepage.

2000 Wider das Diktat der zweigeschlechtlichen Ordnung des Sozialen. In: Neue Zürcher Zeitung ZEITFRAGEN. Samstag, 01.07.2000 Nr.151 95.

1999 Gibraltar - gelebte Grenze. Tranvía, Revue der iberischen Halbinsel, Heft 52, pp. 12-17.

1999 Trennen und Verbinden - Ethnologische Annäherung an das Phänomen Grenze. In: Neue Züricher Zeitung ZEITFRAGEN. Samstag, 09.10.1999 Nr. 235 99.

1998 Being British in Gibraltar. Veröffentlicht als Serie in der gibraltarianischen Wochenzeitschrift Panorama.

1997 Gibraltar. GEO-Korea, Nr. 7, pp. 140-158 (auf Koreanisch).

1996 Die Wiederkehr biologisch-kulturalistischen Denkens. epd-Entwicklungspolitik, Nr 14/96: d4.

1995 Mitarbeit am Projekt: Die Patientenkarte - gesundheitspolitische Überlegungen. Berlin: Institut für Gesundheit und Sozialforschung GmbH.

1991 Maßgebliche Mitarbeit an Nachrichten vom multikulturellen Schulalltag in Frankfurt: Bildungsbenachteiligung oder Bildungsboom bei den Einwandererkindern? Beides stimmt. Herausgegeben vom Amt für Multikulturelle Angelegenheiten - Stadt Frankfurt am Main.

1991 Kurzfilm zum Thema Europäische Einigung bei der AKK-Sendezentrale in Ludwigshafen.

Beiträge zu Lexika

2004 Entry on Henk Driessen. In: Vered Amit (Hg). Biographical Dictionary of Anthropology. London: Routledge Press, p. 130.

2001 Gibraltar. In: C. Ember/M. Ember (Hg.). Countries and their Cultures, Vol.2, Human Relations Area Files. New Haven: Macmillian, pp. 881-886. ISBN 0-02-864950-8 (SET); ISBN 0-02-864948-6 (VOL 2).

2000 Beiträge über Ethnizität, Exotismus, Heteronormativität, Kolonialismus. In: Ralf Schnell (Hg.). Metzler Lexikon Kulturen der Gegenwart. Stuttgart/Weimar: Verlag J.B Metzler. ISBN:3-476-01622-6.

1992 Beiträge über Sarden, Korsen, Waliser, Galicier, Bretonen und Katalanen. In: Bertelsmann Lexikon der Völker und Kulturen.

Buchbesprechungen

2007 Ethnologen-Lexikon, by Sibylle Alsayad & Adelheid Seyler. Berlin: Weißensee Verlag, 2007. ISBN 3-89998-070-0. Reviewed for Review-Service "Europäische Ethnologie / Kulturanthropologie / Volkskunde" at H-Soz-u-Kult.

2006 Freie Bürger und Freimaurerinnen. Lokalpolitik am Ende des 20. Jahrhunderts, by Monika Lanik. Berlin: Reimer Verlag, 2006. ISBN : 978-3-496-02760-7. Reviewed in Zeitschrift für Ethnologie.

2003 Travelling Cultures and Partial Fictions: Anthropological Metaphors for the New Millennium?, by Paula Rubel. Reviewed in Zeitschrift für Ethnologie, 128, pp. 65-72.

2003 In and Out of Morocco: Smuggling and Migration in a Frontier Boomtown, by David A. McMurray. Minneapolis: University of Minnesota Press, 2001. ISBN-10: 0816625077. Reviewed in American Ethnologist.

2002 Alexandria Fata Morgana, by Joachim Sartorius (Hg.). München: Deutsche Verlags-Anstalt GmbH, 2001. ISBN: 3-421-05497-5. Reviewed for Review-Service "Europäische Ethnologie / Kulturanthropologie / Volkskunde" at H-Soz-u-Kult.

2000 Frontiers and Borderlands - Anthropological Perspectives, by Michael Rösler & Tobias Wendl (Hg.). Frankfurt/Main: Peter Lang, 1999. ISBN: 3-631-35013-9. Reviewed for Review-Service "Europäische Ethnologie / Kulturanthropologie / Volkskunde" bei H-Soz-u-Kult. [ H-Soz-u-Kult].

 

Vorträge

2017 Marrakech Creating a Dubai in the Mediterranean Rebuilding identity in Tangier. Vortrag im Rahmen des THIRD WORKSHOP des Center for Middle Eastern Studies, Lund University, Sweden and The Swedish Central Bank's Foundation, (Riksbankens Jubileumsfond (RJ), in Marrakech Marrakech III) - Morocco's Image then and now - with focus on Morocco's current challenges, (30.6.- 2.7.17)

2017 Rabat Political, poetical and cultural concepts of the South. Tagung "Reconfiguration des relations Sud-Sud: Nouvelles dépendances, nouvelles opportunités." Organisiert in Zusammenarbeit mit KAS Maroc und Dr. Steffen Wippel (Marburg), (31.03.17 und 01.04.17)

2017 Tanger Vorstellung des Buches "Tanger - der Hafen, die Geister, die Lust" in der Amercian Legation Tangier (23.03.2017)

2017 Dortmund Der Umgang mit dem Fremden – eine Frage der Kultur? Ethnologische Befunde. Vortrag an der Heinrich-Böll-Gesamtschule (02.02.2017)

2016 Marburg Ethnologische Perspektiven auf den Mittelmeerraum: wenn Menschen von Geistern und Politik reden. Im Rahmen der Vortragsreihe „Transregionale Verflechtungen: Räumliche Zusammenhänge jenseits etablierter Metageographien (13.12.2016)

2016 Schwerte Der Umgang mit dem Fremden – eine Frage der Kultur? Ethnologische Befunde. Vortrag im Rahmen der Tagung "Das Fremde im Konfliktfeld der Emotionen. Sind wir zur Fremdenfeindlichkeit verurteilt?", Evangelische Akademie Villigst (13.11.2016)

2016 Bochum Kultur der Hoffnungslosigkeit. Gründe für Migration aus Nordafrika. Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung Flüchtlingssituation (13.07.2016)

2016 Sonderborg "Gibraltar and its Strait - cultural and political implications". BRIT 2016 Conference (19.05.2016)

2016 Paris L'anthropologie allemande contemporaine. Vortrag an der Université Sorbonne Nouvelle-Paris 3, (12.04.2016)

2015 Tanger Tanger terre Sacré. Internationale Fachkonferenz “Focus sur Tanger – Là où l’Afrique et l’Europe se rencontrent”. (02.10.2015)

2015 Bochum Von Menschen und ğnūn: Ekstase und Vernunft als Gefahr. Einführungsvortrag der hochschulübergreifenden Vortragsreihe "Ethnologie an den Hochschulen des Ruhrgebietes" (29.04.2015)

2015 Bamberg Die Grenze als Standort: Positionsbestimmung einer Disziplin. Vortrag im Bayerischen Orient-Kolloquium (23.04.2015)

2014 Marrakech Of men and djnoun: spirituality as resource for liquid and sandy landscapes, Vortrag auf der Internationalen Tagung: "Die Wüste als Meer - Die Sahara als Verbindungsraum zwischen Subsahara-Africa und Mittelmeer, Marrakech, (31. Oktober-1. November 2014). (Link)

2013 Brixen/Bressanone "The Federal German Ethnology from 1945 to 1990. Trends, continuities and discontinuities." Anthropological Talks in South Tyrol An Italian-German Dialogue on History in Anthropology. (26.09.2013)

2012 TU Dortmund "Was ist ethno an der deutschen Ethnologie"? Im Institut für Kunst und materielle Kultur - Kulturanthropologie des Textilen (20.06.2012)

2012 Mainz Ethnologie heute: Kerngeschäft oder Hansdampf in allen Gassen?
(17.01.2012)

2011 Köln (Podiumsdiskussion Völkerkunde im Nationalsozialismus) Ethnologie
nach 1945 (30.09.2011)

2009 Bochum (Konferenz: Beyond Elites) Hierarchies and Elites in
Cross-Cultural Comparison - An Anthropological Approach (22.10.2009)

2009 Bochum Das ethnologische Kulturkonzept (20.07.209)

2008 Freiburg i.Brsg. Graduiertenkolleg „Korruption als kulturelles Phänomen - Ethnologische Perspektiven“ in Freiburg, 17.11.2008. Korruption als kulturelles Phänomen - Ethnologische Perspektiven

2008 Belfast, School of Anthropological Studies Queen's University, Departmental Talk, 11.11.2008
Why not "Remember San Jacinto"? - Repräsenting Texan Identity and Ethnicity

2008 Belfast, School of Anthropological Studies Queen's University, 10.11.2008
The Diversity of Sexual Categories: Chances and Consequences for Theory Building in the anthropology of gender

2008 Belfast, School of Anthropological Studies Queen's University, Postgraduate Seminar 10.11.2008
Performing academia: Challenges to our professional expressive culture in the 21st century

2008 Hannover, Literarischer Salon Hannover, Leibniz Universität Hannover 20.10.2008
Lone Star Texas - Buchpräsentation

2008 Ljubliana/Slowenien, 10th EASA (European Association of Social Anthropology) Conference (August 2008
No Local Debate, No Global Impact: German Anthropology Since the 1980s (and even before)

2008 Ljubliana/Slowenien, 10th EASA (European Association of Social Anthropology) Conference (August 2008)
Anthropologists from Abroad Study Mainstream American Culture: MAC-Workshop I (Co-organized with Eveline Dürr/München)

2008 Essen, Folkwang Museum
Kommentator bzgl ethnologischer Perspektiven zur Ausstellung "Stadt der Sklaven" (22.06.2008)

2008 Derry/Nordirland, 9ième Congrès der Societé Internationale d´Ethnologie et de Folklore (SIEF) (19.06.2008)
Performing Academia: A Roundtable-Debate on Alternative Ways of Establishing Bridges between Ethnology and Society at Large (Co-organized with Cristina Sánchez-Carretero, Spanish National Research Council)

2008 Zürich/Schweiz, Ethnologischer Seminar (09.04.2008)
Deutsche Ethnologie oder Ethnologie in Deutschland? Bemerkungen zur Geschichte des Faches in der Bundesrepublik

2008 Barcelona/Spanien, Tagung "Asians in Spain and in the Mediterranean" in der CIDOB Foundation (02.04.2008)
Place and Ethnicity in a Merchant Diaspora: the Sindhis of Gibraltar

2008 Bielefeld, Tagung zur "Politischen Korruption in historischer Perspektive" im Zif (21.02.2008)
Ethnologische Perspektiven auf Korruption

2008 Bielefeld, Tagung zu "Latina/ Images for the21st Century " im Zif (11.01.2008)
Why not "Remember San Jacinto"? zur Repräsentation Texanischer Identität und Ethnizität

2007 Koblenz, Kulturwissenschaftliches Kolloquium der Universität Koblenz-Landau (21.11.2007)
Ethnologische Perspektiven auf Korruption

2007 Halle, Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Völkerkunde (04.10.2007)
Kommentator der "Plenarveranstaltung III: Ethnologische Forschungsperspektiven aus Halle"

2007 Halle, Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Völkerkunde (04.10.2007)
Teilnahme an der Diskussionsrunde "Professionalisierung, Vereinheitlichung, Disziplinierung? Überblickwerke und Lehrbücher der deutschsprachigen Ethnologie" (Organized by Thomas Hauschild)

2007 Halle, Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Völkerkunde (02.10.2007)
Organisation des Workshops "Offene Gemeinschaften und geschlossene Grenzen: Die Grenze als Herausforderung an die Ethnologie"(Co-organized with Alexander Horstmann)

2007 München, Institut für Völkerkunde (23.07.2007)
Der Kulturraum in neuer Perspektive - ethnologische Befunde aus dem Mittelmeerraum

2007 Princeton/USA, The Department of Anthropology (14.03.2007)
No Ambivalence - Individualism, Community and the State: a German-American Comparison

2007 Austin/USA, The Department of European Studies (05.03.2007)
No Ambivalence - Individualism, Community and the State: a German-American Comparison

2007 Münster, Institut für Ethnologie (23.01.2007)
Tief im Herzen von Texas – lokale Realität, nationale Politik und mediale Repräsentation

2006 Bristol/UK, 9th EASA (European Association of Social Anthropology) Conference (19.09.2006)
The Cosmopolitan Mediterranean: Myth and Reality

2006 Köln, Institut für Völkerkunde (18.04.2006)
Korruption im Kontext europäischer Wohlfahrststaatlichkeit - Kulturanthropologische Perspektiven

2005 Göttingen, Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie (27.10.2005)
Korruption im Kontext europäischer Wohlfahrststaatlichkeit - Kulturanthropologische Perspektiven

2004 Freiburg i.Brsg., Institut für Völkerkunde (16.12.2004)
Entwurf einer Ethnologie der Grenze – Gibraltar

2004 Houston/USA, The Department of Anthropology at Rice University (20.10.2004)
West German Anthropology after 1945

2004 Marseille/Frankreich), Among Others: Conflict and Encounter in European and Mediterranean Societies - A Congress in European and Mediterranean Comparative Ethnology, 8ième Congrès der Societé Internationale d´Ethnologie et de Folklore (SIEF), (27.04.2004) Introduction, at Workshop The Mediterranean: Zone of Contact and Communication (Co-organized with Caroline Oliver, U Cambridge)

2004 Austin/USA, The Department of Germanic Studies at UT Austin, 8th eighth annual graduate students’ symposium: Survival, Transformations, and Adaptations: Identities in the History and Culture of Central and Northern Europe (09.04.2004)
Stagnation or Late Departure? West German Anthropology after 1945

2004 Bochum, Ruhr-Universität (22.02.2004)
Der Grenzgang als Identität - Die Produktion des Eigenen und des Fremden in der Ethnologie

2003 Austin/USA, The Department of Germanic Studies (November 2003)
Towards a Concept of Cultural Migration?

2003 Austin/USA, Center of Russian and Eastern European Studies (23.10.2003)
Place and Ethnicity in Two Merchant Diasporas

2003 Tübingen, Institut für Ethnologie (01.07.2003)
Der kosmopolitische Mittelmeerraum: Mythos oder Realität

2003 Providence/USA, Meeting of The American Ethnological Society, The Biltmore Hotel (25.04.2003)
Do Cultural Areas Make Sense – For Our Informants? A Mediterranean Perspective

2003 New York/USA, Department of Anthropology, Graduate Faculty of Political and Social Science, New School University (19.02.2003) Place and Ethnicity in Two Merchant Diasporas

2003 München, Museum für Völkerkunde (17.01.2003)
Gibraltar: Gelebte Multikulturalität im westlichen Mittelmeerraum

2003 Berlin, at Institut für Europäische Ethnologie, Humboldt Universität (14.01.2003)
Stagnation und später Aufbruch? Die westdeutsche Ethnologie nach 1945

2002 München, Institut für Ethnologie und Afrikanistik (15.12.2002)
Diasporische Gemeinschaften - eine Herausforderung an die Ethnologie

2002 Lund/Schweden, Inst. F. Social Anthropology (29.10.2002)
Place and Ethnicity in Two Merchant Diasporas: a Comparison of Sindhis and Jews in Gibraltar

2002 Kopenhagen/Dänemark, 7th EASA (European Association of Social Anthropology) Conference(16+17.08.02)
Workshop (Co-organized with Cris Shore): Behind the Stage: Towards an Anthropology of Corruption (SESSION 5-6-7)

2002 Berlin, Institut für Europäische Ethnologie, Humboldt Universität (5.-7.7.2002)
Commentator at Workshop "Unbestellte Felder der Ethnologie" (05.-07.07.2002 in Berlin)

2002 London/UK, Goldsmiths College (21.06.2002)
Towards an Anthropology of Corruption in the Age of Globalization

2002 Berlin, Institut für Ethnologie/Freie Universität (29.04.2002)
The Anthropologist as Border-Crosser: Contours of a Changing Perspective

2001 Bern/Schweiz, Institut für Sozialanthropologie (11.12.2001)
The Anthropologist as Border-Crosser: Contours of a Changing Perspective

2001 Berlin, Institut für Ethnologie/Freie Universität (27.11.2001)
The Varieties of Gender: Possibilities and Consequences for a Theory of an Anthropology of Gender

2001 Marburg, Institut für Völkerkunde (08.11.2001)
Local Fields, Global Networks: the Anthropology of Diaspora

2001 Göttingen, Annual DGV-Conference (7.-10.10.2001)
The Anthropology of Corruption

2001 Koper/Slowenien, Tagung "Borders" des Transnational Communities Programme der University of Oxford und der Znanstveno Raziskovalno Sredisce (14.-16.08.2001) Borderland Gibraltar

2001 Berlin, Institut für Ethnologie/Freie Universität (10.07.2001)
Die Vielfalt des Geschlechtlichen: Chancen und Konsequenzen für die Theoriebildung in der Anthropology of Gender

2001 Frankfurt/Main, Institut für Europäische Ethnologie und Kulturanthropologie der Johann Wolfgang Goethe Universität (05.07.2001) Die Debatte um Native Anthropology: zum Problem der Konstruktion des Eigenen und des Fremden in der Ethnologie

2001 Fribourg/Schweiz, Seminar für Sozialanthropologie (06.06.2001)
Die Debatte um Native Anthropology: zum Problem der Konstruktion des Eigenen und des Fremden in der Ethnologie

2001 Heidelberg, Institut für Ethnologie (15.05.2001)
Die Vielfalt des Geschlechtlichen: Chancen und Konsequenzen für die Theoriebildung in der Anthropology of Gender

2001 Berlin, "Moderne Zeiten,Europäische Räume – Grenzfragen" (Europa Konferenz der Grünen Akademie vom 23.-25. Februar im Ernst-Reuter Haus) 24.02. Entwurf einer Ethnologie der Grenze

2000 San Francisco/USA, 99th Jahrestagung der American Anthropological Association (17.11.2000) in der Session "Where is the Field? Anthropology and the European Union: Problematics and Possibilities"
Mis-Integration – Covering National Interests: the Gibraltar Conflict

2000 Frankfurt/Oder, Antrittsvorlesung an der EUROPA-Universität Viadrina
Die Debatte um Native Anthropology: zum Problem der Konstruktion des Eigenen und des Fremden in der Ethnologie

2000 Stone Mountain/USA, Second Annual Symposium "German-American Frontiers of Social and Behavioral Sciences (GAFOSS), Symposium For Young German and American Scholars", des German-American Academic Council, des Social Science Research Council und der Humanities and Social Science Section der Max Planck Gesellschaft - March 24, 2000
Queering the Globe, Einführungsvortrag

2000 Hamburg, Institut für Ethnologie(10.-13.02.2000), Konferenz "Locality, Identity, Diaspora"
Let it Flow - Economy, Spirituality, and Gender in the Sindhi Network

1999 Amsterdam/Niederlande, Anthropological-Sociological Center, University of Amsterdam (01.12.1999)
Jewish Gibraltarian or Gibraltarian Jew? Transforming Civil, Ethnic and Religious Identity in a Diasporic Community of Sefardim

1999 Chicago/USA, Jahrestagung der American Anthropological Association (17.11.1999)
The Smuggler and the Beauty Queen: the Border and Sovereignty as a Source of Body Techniques

1999 Berlin, Wissenschaftskolleg (29.06.1999)
Imaginäre Authentizität - zur indischen Diaspora in Gibraltar

1999 Berlin, Humboldt-Universität, Institut für Europäische Ethnologie (08.06.1999)
Imaginäre Authentizität - zur indischen Diaspora in Gibraltar

1999 Bremen, Institut für Kulturforschung (02.02.1999)
Gelebte Grenze: Körper, Nation und die Grenzen des Wissens

1998 Essen, Kulturwissenschaftliches Institut Nordrhein-Westfalen (23.09.1998)
Kulturelle Komplexität in Gibraltar

1998 Frankfurt/Main, 5th EASA (European Association of Social Anthropology) Congress
The Smuggler and the Beauty Queen: the Border and Sovereignty as a Source of Body Techniques

1998 Hamburg, Warburg Institut, Rundgespräch "Kulturwissenschaftliche Sichtweisen auf die Stadt" (09.05.1998)
Strukturierung des öffentlichen Raumes in der kolonialen Gesellschaft am Beispiel Gibraltar

1998 Sèvres/Frankreich, Cours Erasmus: Interculturality and Migrations in the European Union (01.05.1998)
Multiculturalism and Exclusion: The Cultural Geography of Islam in Gibraltar

1998 Warschau/Polen, Anthropological Summer School der Universität Warschau (30.06.1998)
The Border between Gibraltar and Spain - A Paradigm for Nations and Sovereignty in the EU?

1998 Köln, Museum Ludwig (22.02.1998)
Heteronormativität in der Ethnologie

1998 Tübingen, Institut für Ethnologie (19.01.1998)
Being British in Gibraltar

1997 Frankfurt/Main, Plenumsvortrag auf der Tagung der Deutschsprachigen Ethnologen und Ethnologinnen (07.-10.10.1997) Purity as Danger: Vom Lob der Mischung in der nationalen Ideologie Gibraltars

1996 Barcelona/Spanien, 4th EASA (European Association of Social Anthropology) Conference
Heteronormativity as a Perspective in Anthropology

1995 Hamburg, Institut für Ethnologie (23.11.1995)
Ethnisierung und Nationalstaatenbildung in Gibraltar

1995 Wien/Österreich, Tagung der Deutschsprachigen Ethnologen und Ethnologinnen (25.-29.09.1995)
Ethnisierung und Nationalstaatenbildung in Gibraltar

1994 Oslo/Norwegen, 3rd EASA (European Association of Social Anthropology) Conference (24.-27.06.1994)
Being Native, Research Problems, and Stigma

1994 Frankfurt/Main, Museum für Völkerkunde, Vortragseihe "Viele Kulturen - eine Welt" (18.1.1994)
Aufgaben einer modernen Kulturanthropologie in globaler Perspektive

1993 St.Augustin, Kongreß für Europäische Ethnologie (01.-04.06.93)
Schwierigkeiten in einem räumlich nicht abgrenzbaren 'Feld'

1993 Berlin Vortrag an der FU über das Dissertationsthema (April 1993)

1990 Berlin Vortrag an der FU über das Dissertationsthema (Sommer 1990)

1986 Heidelberg Vortrag an der Universität Heidelberg über die Feldforschung