Sie befinden sich hier: Fakultät » Startseite des Lehrstuhls » Publikationen & Vorträge – Dr. David Berchem

Publikationen & Vorträge

Monografien

2011 Wanderer zwischen den Kulturen. Ethnizität deutscher Migranten in Australien zwischen Hybridität, Transkulturation und Identitätskohäsion. Bielefeld: transcript.

Aufsätze

2017 (im Druck) Migrantisches Rheinland. Zur transnationalen Verfasstheit des Stadtteils Bad Godesberg. In: Graf, Andrea/Bauer, Katrin (Hg.): Erfinden – Empfinden – Auffinden. Das Rheinland oder die (Re-)Konstruktion des Regionalen im globalisierten Alltag. Bielefeld 2017 (im Druck).

2015 Der Weg ist das Ziel! Die Nichtgeradlinigkeit der Berufswahl im Bereich Forschung und Lehre. In: Adda, Ferdaouss/Klasing, Korinna/Münzel, Mark (Hg.): Ethnologen zwischen Beruf und Berufung. Tätigkeitsfelder und praktische Tipps zur Orientierung. Curupira Workshop, Band 19. Marburg 2015, S. 39-48.

2014 Reverse Culture Shock. Homecoming als Praxis der transnationalen Beheimatung zwischen Australien und Deutschland. In: Fensterplatz. Studentische Zeitschrift für Kulturforschung. Link: http://www.zeitschrift-fensterplatz.de/2014/01/reverse-culture-shock/

2012 Wenn Feldforschung zum Grenzgang wird. Auf der Couch mit einem Holocaustleugner. In: Fensterplatz. Zeitschrift für Kulturforschung 4 (2012). Themenheft: Schmutz_Schmutz. Link: http://www.zeitschrift-fensterplatz.de/2012/09/wenn-feldforschung-zum-grenzgang-wird-auf-der-couch-mit-einem-holocaust-leugner/

2012 Go Back To Where You Came From. Australien und seine „Fremden“. In: Paradigmata. Zeitschrift für Menschen und Diskurse 6 (2012), S. 20-23. Themenheft: Ideologie.

2012 Von Missionaren, Ethnologen und der Musealisierung exotischer Welten. Das Haus Völker und Kulturen der Steyler Missionare. Veröffentlicht auf dem Weblog „Wildes Denken. Die Welt auf ethnologisch.“ Link: http://www.wildes-denken.de/2012/03/von-missionaren-ethnologen-und-der-musealisierung-exotischer-welten/#more-690

2011 Ungleichzeitigkeiten globalisierter Arbeitsprozesse. Zum Verhältnis von Migration, kultureller Differenz und Integration bei Deutschen in Sydney. In: Leitner, Katharina/Hochleithner, Stephan (Hg.): arbeit:ver:handeln. Wien 2011, S. 213-254.

2011 Samoa Revisited? Sexuelle Freizügigkeit in der Mead/Freeman Kontroverse; oder: Zur Validität ethnographischen Wissens. In: Fensterplatz. Zeitschrift für Kulturforschung 3 (2011), S. 58-73. Themenheft: Seitensprung. Link: http://www.zeitschrift-fensterplatz.de/Ablage/wp-content/uploads/2011/10/07_Berchem_Samoa.pdf

2010 Völkische Wissenschaft vom Körper. Kritische Reflexionen zum einstigen Prunkstück der Europäischen Ethnologie: der Atlas der deutschen Volkskunde. In: Ethnologik. Zeitschrift des Instituts für Ethnologie und Afrikanistik der Universität München, Heft 1 (2010), S. 12-18. Themenheft: Projektionsfläche Körper.

2008 Martin von Tours. Dimensionen kultureller Dynamik. In: KulTour. Mittei-lungen der Studierenden der Abteilung Kulturanthropologie/Volkskunde der Universität Bonn und der Bonner Gesellschaft für Volkskunde und Kulturwissenschaften e.V. 19. Jahrgang, Heft 1/2. Bonn 2008, S. 61-74 .

2008 Alltagskultur deutscher Auswanderer. Ein Projektbericht. In: Die Woche in Australien. Australian’s only german language weekly. Nr. 19. 6. Mai 2008, S. 11.

2007 Vom Brauch zum Event. Kulturgeschichtliche Betrachtungen zum Mailehenbrauch im Rheinland. In: Dorfporträt. Mitteilungen des Heimatvereins Pech e. V. Ausgabe 20. Mai 2007.

2007 Auf der Suche nach Zeichen für Frömmigkeit. Von Benediktinern, Herrgottswinkeln, Kirchen, Klöstern und Passionsspielen. Bericht über die Exkursion nach Bayern vom 6. bis 11. Juni 2006. In: KulTour. Mitteilungen der Studierenden und Mitarbeiter der Abteilung Kulturanthropologie/Volkskunde der Universität Bonn. 18. Jahrgang, Heft 1. Bonn 2007, S. 85-95.

2006 Karibische Festkultur. Ausgestaltungen europäisch-überseeischen Kulturtransfers. In: KulTour. Mitteilungen der Studierenden und Mitarbeiter des Volkskundlichen Seminars der Universität Bonn. 17. Jahrgang, Heft 1. Bonn 2006, S. 41-63.

2005 Veränderungen der Alltagskultur anhand zeitgenössischer Quellen in der hes-sischen Stadt Kassel während des Bombenkriegs in den Monaten Januar bis April 1945. In: KulTour. Mitteilungen der Studierenden und Mitarbeiter des Volkskundlichen Seminars der Universität Bonn. 16. Jahrgang, Heft 2. Bonn 2005, S. 29-55.

2005 Der rheinische Mailehenbrauch als Konstrukt regionaler Identität. In: KulTour. Mitteilungen der Studierenden und Mitarbeiter des Volkskundlichen Seminars der Universität Bonn. 16. Jahrgang, Heft 1. Bonn 2005, S. 31-60.

Rezensionen

2017 (in Vorbereitung) Götz, Irene/Moser, Johannes/Ege, Moritz/Lauterbach, Burkhart (Hg.): Europäische Ethnologie in München. Ein kulturwissenschaftlicher Reader. Münchner Beiträge zur Volkskunde, Band 42. Münster u. a. 2015. In: Anthropos. Internationale Zeitschrift für Völker- und Sprachenkunde 112/2 (2017).

2017 Drascek, Daniel/Wolf, Gabriele (Hg.): Bräuche : Medien : Transformationen. Zum Verhältnis von performativen Praktiken und medialen (Re-)Präsentationen. Bayrische Schriften zur Volkskunde, Band 11. Münster u. a. 2016. In: Rheinisch-westfälische Zeitschrift für Volkskunde 62 (2017) (in Vorbereitung).

2017 Eriksen, Thomas H./Garsten, Christina/Randeria, Shalini (ed.): Anthropology now and next. Essays in Honor of Ulf Hannerz. New York/Oxford 2015. In: Rheinisch-westfälische Zeitschrift für Volkskunde 62 (2017) (in Vorbereitung).

2016 Labor Migration (Hg.): Vom Rand ins Zentrum. Perspektiven einer kritischen Migrationsforschung. Berlinner Blätter. Ethnographische und ethnologische Beiträge, Band 65. Berlin 2014. In: Anthropos. Internationale Zeitschrift für Völker- und Sprachenkunde 111/2 (2016), S. 721-723.

2015 Nieswand, Boris/Drotbohm, Heike (Hg.): Kultur, Gesellschaft, Migration. Die reflexive Wende in der Migrationsforschung. Wiesbaden 2014. In: Rheinisch-westfälische Zeitschrift für Volkskunde 60 (2015), S. 341-344.

2014 Breidenstein, Georg/Hirschauer, Stefan/Kalthoff, Herbert/Nieswand, Boris: Ethnografie. Die Praxis der Feldforschung. Konstanz/München 2013. In: Rheinisch-westfälische Zeitschrift für Volkskunde 59 (2014), S. 207-211.

2014 Leimgruber, Walter/Bischoff, Christine/Oehme-Jüngling, Karoline (Hg.): Methoden der Kulturanthropologie. Bern 2014. In: Anthropos. Internationale Zeitschrift für Völker- und Sprachenkunde 109/2 (2014), S. 214-216.

2014 Hall, Alexandra: Border Watch. Cultures of Immigration, Detention, and Control. London u. a. 2012. In: Anthropos. Internationale Zeitschrift für Völker- und Sprachenkunde 109/1 (2014), S. 687-689.

2011 Maase, Kaspar: Das Recht der Gewöhnlichkeit. Über populäre Kultur. Untersuchungen des Ludwig-Uhland-Instituts der Universität Tübingen, Band 111. Tübingen 2011. In: Rheinisch-westfälische Zeitschrift für Volkskunde 58 (2013), S. 330-333.

2013 Hoffmann, Beatrix/Dilger, Hansjörg (Hg.): Räume durch Bewegung. Ethnographische Perspektiven auf eine vernetzte Welt. Berliner Blätter, Band 60. Berlin 2012. In: Anthropos. Internationale Zeitschrift für Völker- und Sprachenkunde 108/2 (2013), S. 664-666.

2012 Charim, Isolde/Auer Borea D’Olmo, Gertraud (Hg.): Lebensmodell Diaspora. Über moderne Nomaden. Bielefeld 2012. In: Rheinisch-westfälische Zeitschrift für Volkskunde 57 (2012), S. 203-205.

2012 Ha, Kien Nghi: Unrein und vermischt. Postkoloniale Grenzgänge durch die Kulturgeschichte der Hybridität und der kolonialen „Rassenbastarde“. Bielefeld 2010. In: Rheinisch-westfälische Zeitschrift für Volkskunde 57 (2012), 191-194.

2012 Hannerz, Ulf: Anthropology’s World. Life in a Twenty-First-Century Discipline. New York 2010. In: Anthropos. Internationale Zeitschrift für Völker- und Sprachenkunde 107/2 (2012), S. 620-622.

2011 Elliott, Anthony/Urry, John: Mobile Lives. New York 2010. In: Paradigmata. Zeitschrift für Menschen und Diskurse 6 (2011), S. 84-85.

2009 Rickmeyer, Stefan: Nach Europa via Tanger. Eine Ethnografie. Studien & Materialien des Ludwig-Uhland-Instituts der Universität Tübingen, Band 36. Tübingen 2009. Veröffentlicht auf dem Weblog „Wildes Denken. Die Welt auf ethnologisch.“ Link: http://www.wildes-denken.de/2011/12/buchbesprechung-stefan-rickmeyer-nach-europa-via-tanger-eine-ethnographie/ #more-683

2012 Pink, Sarah: Doing Visual Ethnography. Images, Media and Representation in Research. Reprint. London 2009. In: Cargo. Zeitschrift für Ethnologie 31 (2012), S. 63-68. Themenheft: Visuelle Anthropologie.

2011 Kottak, Conrad Phillip: Cultural Anthropology. Appreciating Cultural Diversity. 14th ed. New York 2011. In: Paradigmata. Zeitschrift für Menschen und Diskurse 5 (2011), S. 76-77.

2011 Bischoff, Christine/Falk, Francesca/Kafehsy, Sylvia (ed.): Images of Illegalized Immigration. Towards a Critical Iconology of Politics. Bielefeld 2010. In: Paradigmata. Zeitschrift für Menschen und Diskurse 4 (2011), S. 72-73.

2011 Breidenbach, Joana/Nyíri, Pál: Seeing Culture Everywhere. From Genocide to Consumer Habits. Washington 2009. Veröffentlicht auf dem Weblog „Wildes Denken. Die Welt auf ethnologisch.“ Link: http://www.wildes-denken.de/2011/08/buchbesprechung-breidenbach-pal-seeing-culture-everywhere/#more-634

2011 Antweiler, Christoph: Heimat Mensch. Was uns alle verbindet. Hamburg 2009. In: Rheinisch-westfälische Zeitschrift für Volkskunde 56 (2011), S. 200-203.

2011 Becker, Siegfried (Hg.): Zuwandern, Einleben, Erinnern. Beiträge zur historischen Migrationsforschung. Referate des 7. Forums für hessische Landesgeschichte am 22.9.2007 in Hanau-Steinheim. Hessische Blätter für Volks- und Kulturforschung, Band 49. Marburg 2009. In: Rheinisch-westfälische Zeitschrift für Volkskunde 56 (2011), S. 214-216.

2010 Hoffmann, Wiebke: Auswandern und Zurückkehren. Kaufmannsfamilien zwischen Bremen und Übersee. Eine Mikrostudie 1860-1930. Internationale Hochschulschriften, Band 523. Münster u. a. 2009. In: Rheinisch-westfälische Zeitschrift für Volkskunde 55 (2010), S. 212-215.

Vorträge und Podiumsdiskussionen

2018 Bern „Wenn die Fremde zur Heimat wird. Wanderungserfahrungen und Integrationsdynamiken bei deutschen Arbeitsmigrant/innen in Australien in der Nachkriegszeit." Vortrag im Rahmen der Konferenz „Grenzüberschreitungen: Migrantinnen und Migranten als Akteure im 20. Jahrhundert" an der Universität Bern (01.02.2018).

2017 Bochum „Studying down vs. Research up. Alte und neue Ängste im Feldforschungsprozess.“ Vortrag im Rahmen der Reihe „Cafeteria-System Methodenbausteine“ der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum (05.07.2017).

2017 Münster
"Heimat Bochum. Ein Lehrforschungskonzept zwischen Kulturanalyse, musealen Repräsentationen und Berufspraxis.“ Vortrag im Rahmen der Tagung „Forschendes Lernen – The wider view“. Zentrum für Lehrerbildung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (27.09.2017).

2017 Bochum „Von Bagdad nach Bad Godesberg. Ein multikultureller Stadtteil zwischen Burkadichte und Überfremdungsangst.“ Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Einführung in die Sozialwissenschaft“ an der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum (01.02.2017).

2016 Bochum „Applied Anthropology?! Chancen und Risiken eines kooperativ-ethnographischen Methodendesigns.“ Vortrag im Rahmen der Reihe „Cafeteria-System Methodenbausteine“ der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum (23.11.2016).

2016 Bochum „Get the feeling! Methodische Zugänge der empirischen Urbankulturforschung.“ Vortrag im Rahmen der Reihe „Cafeteria-System Methodenbausteine“ der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum (06.06.2016).

2016 Passau „Die Rede von den kulturellen Unterschieden im Integrationsprozess. Überlegungen zum Post-Multikulturalismus.“ Vortrag im Rahmen der Veranstaltung „kuwi-sommer 2016“ an der Universität Passau (04.06.2016).

2016 Bochum „Kulturkurier Mensch. Kultureller Wandel und Migration im Studiengang Sozialwissenschaft.“ Vortrag im Rahme der Veranstaltung „Tag der offenen Tür“ der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum (17.03.2016).

2015 Bochum „Go Along? Möglichkeiten und Grenzen einer Methode für die sozial- und kulturanthropologische Forschung.“ Vortrag im Rahmen der Reihe „Cafeteria-System Methodenbausteine“ der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum (04.12.2015).

2015 Bochum „Parallelgesellschaften? Sozialräumliche Polarisierung und Transnationalisierung in einem migrantischen Stadtteil.“ Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Einführung in die Sozialwissenschaft“ an der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum (18.11.2015).

2015 Bochum „Teilnehmende Beobachtung und Feldnotizen.“ Vortrag im Rahmen der Reihe „Cafeteria-System Methodenbausteine“ der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum (26.06.2015).

2015 Bonn „Migrantisches Rheinland. Zur transnationalen Verfasstheit des Stadtteils Bad Godesberg.“ Vortrag im Rahmen der 10. Jahrestagung „Erfinden | Empfinden | Auffinden. Das Rheinland oder die (Re-)Konstruktion des Regionalen im globalisierten Alltag“ der Bonner Gesellschaft für Volkskunde und Kulturwissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (12.06.2015).

2014 Bochum „Festung Europa? Wie reagieren wir auf Flucht und Armutszuwanderung?“ Podiumsdiskussion anlässlich der Erstsemesterbegrüßung der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum (29.10.2014).

2014 Tutzing „Integrationskulturen ,umgekehrt’: Integration Deutscher und deutscher Communities im Ausland.“ Vortrag im Rahmen der Tagung „Integrationskulturen: Zugehörigkeitsdebatten in der Migrationsgesellschaft“ an der Akademie für Politische Bildung in Tutzing (07.04.2014).

2008 Bonn „Bewegte Lebensformen. Kulturanthropologische Perspektiven auf Migration und Heimat.“ Gehalten im Rahmen des Kultur-wissenschaftlichen Forschungs- und Doktorandenseminars des Zentrums für Kulturwissenschaften/Cultural Studies an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (01.12.2008).