Kulturelle Transformationen und Adaptationen psychologischen Wissens durch Eltern in der Türkei. Eine qualitative Studie
Leitung: Dr. Anna Sieben
Förderung: DFG
Laufzeit: 15.10.2019 - 14.10.2022

 

Croma. Crowd-Management in Verkehrsinfrastrukturen
Teilvorhaben: Sozialpsychologische Aspekte des Crowd-Management
Leitung: Dr. Anna Sieben
Förderung: BMBF
Laufzeit: 1.8.2018 - 31.7.2021

 

„Psychologische und Psychoanalytische Religionskritik“ (Buchprojekt)
Leitung: Prof. Dr. Jürgen Straub
Förderung: Alexander von Humbold Stiftung (Distinguished Robert Bellah-Fellowship
am Max Weber-Kolleg für sozial- und kulturwissenschaftliche Studien zu Erfurt, 12 Monate)
Laufzeit: Oktober 2017 - September 2018
Vorgesehener Projektabschluss: 2021
Publikation:
Psychologische und psychoanalytische Religionskritik. Bilanz und Perspektive.

 

Maßnahmefeld INTENSIV UND INTERDISZIPLINÄR FORSCHEN, diverse Lehrforschungsprojekte, Summer Schools etc. im Rahmen eines Projektes des Rektorats der RUB: inSTUDIES plus
Leitung: Prof. Dr. Jürgen Straub
Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Laufzeit: 2016 - 2020
Vorgesehener Projektabschluss: 2021
Publikation:
Straub, Jürgen, Plontke, Sandra, Ruppel, Paul Sebastian, Frey, Birgit, Mehrabi, Flora & Ricken, Judith (Hrsg.) (2020). Forschendes Lernen an Universitäten. Prinzipien, Methoden, Best-Practices an der Ruhr-Universität Bochum Wiesbaden: Springer VS.

 

Kulturpsychologie in pragmatischer Hinsicht“ (Buchprojekt)
Leitung: Prof. Dr. Jürgen Straub
Förderung: Stiftung Mercator (MERCUR Fellowship)
Laufzeit: 2010 (6 Monate)
Vorgesehener Projektabschluss: offen
Publikationen:
Straub, Jürgen (2020). Action, Interpretation, Critique. Theoretical and Methodological Foundations of Cultural Psychology (Übersetzung von “Handlung, Interpretation, Kritik. Grundzüge einer textwissenschaftlichen Handlungs- und Kulturpsychologie”, erschienen bei de Gruyter 1999, mit einer neuen Einleitung zur englischen Ausgabe). Bochum: Westdeutscher Universitätsverlag (im Druck, ab Sommer 2021 als open access-Version).

 

Ausgewählte Schriften von Jürgen Straub (Buchprojekte)
Leitung: Prof. Dr. Jürgen Straub

Förderung: Köhler-Stiftung, Dr. Lotte Köhler

Laufzeit: 2016-2025

Vorgesehener Projektabschluss: 2024
Publikationen:
Straub, Jürgen (2022). Musik, Politik, Psychotherapie und das Heilige. Exemplarische Studien und zeitdiagnostische Analysen. Schriften zu einer handlungstheoretischen Kulturpsychologie. Gießen: Psychosozial-Verlag (in Vorbereitung).
Straub, Jürgen (2022). Wegbereiter, Verwandte und Repräsentanten der Kulturpsychologie. Von Wilhelm Dilthey zu Ernst Boesch, Jerome Bruner & Co. Schriften zu einer handlungstheoretischen Kulturpsychologie. Gießen: Psychosozial-Verlag (in Vorbereitung).
Straub, Jürgen (2021). Verstehendes Erklären. Methodologie und Methodik einer relationalen Hermeneutik. Schriften zu einer handlungstheoretischen Kulturpsychologie. Gießen: Psychosozial-Verlag (in Vorbereitung).
Straub, Jürgen (2021). Psychologie als interpretative Sozial- und Kulturwissenschaft. Menschenbild, Wissenschaftsverständnis und theoretische Programmatik. Gießen: Psychosozial-Verlag (2 Teilbände). Gießen: Psychosozial-Verlag (im Druck).
Straub, Jürgen (2019). Das optimierte Selbst. Kompetenzimperative und Steigerungstechnologien in der Optimierungsgesellschaft. Gießen: Psychosozial.
Straub, Jürgen (2019). Das erzählte Selbst. Konturen einer interdisziplinären Theorie narrativer Identität. Teilband I: Historische und aktuelle Sondierungen. Ausgewählte Schriften. Gießen: Psychosozial.
Straub, Jürgen (2019). Das erzählte Selbst. Konturen einer interdisziplinären Theorie narrativer Identität. Teilband II: Begriffsanalysen und pragma-semantische Verortungen der Identität. Ausgewählte Schriften. Gießen: Psychosozial.
Straub, Jürgen (2019). Das erzählte Selbst. Konturen einer interdisziplinären Theorie narrativer Identität. Teilband III: Zeitdiagnostische Klärungen und Korrekturen postmoderner Kritik. Ausgewählte Schriften. Gießen: Psychosozial.

 

Herausgabe der Gesammelten Schriften von Hans Kilian
Leitung: Prof. Dr. Jürgen Straub & Dr. Pradeep Chakkarath
Förderung: Köhler-Stiftung
Laufzeit: 2010 – 2025
Publikationen:
Straub, Jürgen, Plontke, Sandra & Goldkuhle, Bjarne (Hrsg.) (2020). Hans Kilian, Politische Psychologie und Politische Bildung. Gesammelte Schriften Band 7. Mit einer Einführung der Herausgeber*innen. Gießen: Psychosozial-Verlag.
Straub, Jürgen
& Plontke, Sandra (Hrsg.) (2020). Hans Kilian, Soziologische, sozialpsychologische und zeitdiagnostische Schriften. Gesammelte Schriften Band 5. Mit einer Einführung der Herausgeber*innen. Gießen: Psychosozial-Verlag.
Straub, Jürgen & Chakkarath, Pradeep (Hrsg.) (2017). Hans Kilian, Das enteignete Bewusstsein. Zur dialektischen Sozialpsychologie. Gesammelte Schriften Band 2. Mit einer Einführung der Herausgeber. Gießen: Psychosozial.
Straub, Jürgen
& Schellhöh, Jennifer (Hrsg.) (2014). Hans Kilian, Psychoanalyse, Psychohistorie und integrative Anthropologie. Gesammelte Schriften Band 4. Gießen: Psychosozial.
Köhler, Lotte, Reulecke, Jürgen
& Straub, Jürgen (Hrsg.) (2011). Kulturelle Evolution und Bewusstseinswandel. Hans Kilians historische Psychologie und integrative Anthropologie. Gießen: Psychosozial-Verlag.

 

Herausgabe Ausgewählter Schriften von Ernst Boesch (und flankierende Buchprojekte zum Werk Boeschs)
Leitung: Prof. Dr. Jürgen Straub & Dr. Pradeep Chakkarath
Förderung: privat (Familie Boesch)
Laufzeit: 2015 – 2025
Publikationen:
Boesch, Ernst E. (2021). Musik, Sprache und die Sehnsucht nach dem Paradies. Ausgewählte Schriften zur Handlungs- und Kulturpsychologie. Herausgegeben und eingeleitet von Jürgen Straub. Gießen: Psychosozial-Verlag (im Druck).
Straub, Jürgen, Chakkarath, Pradeep
& Salzmann, Sebastian (Hrsg.) (2020). Psychologie der Polyvalenz. Ernst E. Boeschs symbolische Handlungstheorie und Kulturpsychologie in der Diskussion. (Reihe Kultur – Gesellschaft – Psyche. Sozial- und kulturwissenschaftliche Studien, Band 13, hrsg. von Katja Sabisch, Anna Sieben & Jürgen Straub). Bochum: Westdeutscher Universitätsverlag.

 

Konturen einer interdisziplinären Kulturpsychologie (Publikationen u.a. aus den „Hans-Kilian-Vorlesungen für sozial- und kulturwissenschaftliche Psychologie und integrative Anthropologie“)
Leitung: Dr. Pradeep Chakkarath & Prof. Dr. Jürgen Straub
Förderung: Köhler-Stiftung
Laufzeit: 2015 – 2025
Publikation:
Straub, Jürgen, Chakkarath, Pradeep & Rebane, Gala (Hrsg.) (2019). Kulturpsychologie in interdisziplinärer Perspektive. Hans-Kilian-Vorlesungen zur sozial- und kulturwissenschaftlichen Psychologie und integrativen Anthropologie. Gießen: Psychosozial.

 

Kulturelle Räume psychologischen Wissens. Eltern-Kind-Beziehungen aus der Perspektive deutscher und türkischer Eltern
Leitung: Dr. Anna Sieben
Förderung durch: Mercator Research Center Ruhr
Laufzeit: 1.2.17 - 31.7.18

 

Optimierungen und Normierungen des Humanen (Konferenzen und Kooperationen im Kilian-Köhler-Centrum für sozial- und kulturwissenschaftliche Psychologie und historische Anthropologie)
Leitung: Prof. Dr. Jürgen Straub, teilweise in Kooperation mit Dr. Alexandre Métraux, Dr. Anna Sieben, Prof. Dr. Katja Sabisch
Förderung: Köhler-Stiftung
Laufzeit: 2010 – 2025
Publikationen:
Straub, Jürgen (2020). Vom Prothesengott zur Psycho-Prothese. Über Psychotherapie und Selbstoptimierung. Gießen: Psychosozial-Verlag.
Straub, Jürgen & Métraux, Alexandre (Hrsg.) (2017, 2018). Prothetische Transformationen des Menschen: Ersatz, Ergänzung, Erweiterung, Ersetzung. (Reihe: Kultur – Gesellschaft – Psyche. Sozial- und kulturwissenschaftliche Studien, Hrsg. von Katja Sabisch, Estrid Sørensen
& Jürgen Straub, Band 10). Bochum: Westdeutscher Universitätsverlag (2. erw. Aufl. 2018).
Straub, Jürgen (Hrsg.) (2012). Der sich selbst verwirklichende Mensch. Über den Humanismus der Humanistischen Psychologie. Bielefeld: transcript.
Sieben, Anna, Sabisch-Fechtelpeter, Katja
& Straub, Jürgen (Hrsg.) (2012). Menschen machen. Die hellen und dunklen Seiten humanwissenschaftlicher Optimierungsprogramme. Bielefeld: transcript.

 

Abgeschlossene Projekte (Auswahl)

Humanismus in der Epoche der Globalisierung – Ein interkultureller Dialog über Menschheit, Kultur und Werte
Leitung: Prof. Dr. Jörn Rüsen; Stellvertreter: Prof. Dr. Jürgen Straub
Förderung: Stiftung Mercator, Kulturwissenschaftliches Institut Essen
Laufzeit: 20005 – 2009
Publikationen:
Rüsen, Jörn (2009): Humanismus und (k)ein Ende. Abschlussbericht:
http://www.joern-ruesen.de/12-05-15_Broschure_-_Humanismus_und_kein_Ende.pdf
Buchreihe „Humanismus-Projekt“, hrsg. von Jörn Rüsen, Chuan-chieh Huang, Oliver Kotzlarek & Jürgen Straub (seit 2008).
Interkultureller Humanismus/Being Human: Caught in the Web of Cultures. Humanism in the Age of Globalization. Bielefeld: transcript (bislang ca. 25 Bände, siehe Verlags-Website und o.g. Broschüre/Abschlussbericht).
Straub, Jürgen
& Gieselmann, Martin (Hrsg.) (2012). Humanismus in der Diskussion. Rekonstruktionen, Revisionen und Reinventionen eines Programms. Bielefeld: transcript.
Straub, Jürgen (Hrsg.) (2012). Der sich selbst verwirklichende Mensch. Über den Humanismus der Humanistischen Psychologie. Bielefeld: transcript.

 

Lebensformen im Widerstreit (KWI-Studiengruppe)
Leitung: Prof. Dr. Burkhard Liebsch, Prof. Dr. Jürgen Straub (Studiengruppenleitung, Vorstand KWI)
Förderung: Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI)
Fellowship 24 Monate
Laufzeit: 1999 – 2002
Publikationen:
Liebsch, Burkhard & Straub, Jürgen (Hrsg.) (2003). Lebensformen im Widerstreit. Integrations- und Identitätskonflikte in modernen Gesellschaften. Frankfurt a. M., New York: Campus.
Straub, Jürgen & Renn, Joachim (Hrsg.) (2002). Transitorische Identität. Der Prozesscharakter des modernen Selbst.
Frankfurt a. M., New York: Campus.
Renn, Joachim, Straub, Jürgen & Shimada, Shimada (Hrsg.)
(2002). Übersetzung als Medium des Kulturverstehens und sozialer Integration. Frankfurt a.M., New York: Campus.

 

Handbuch der Kulturwissenschaften (Buchprojekt)
Leitung: Prof. Dr. Friedrich Jäger, Prof. Dr. Burkhard Liebsch, Prof. Dr. Jörn Rüsen, Prof. Dr. Jürgen Straub
Förderung: Kulturwissenschaftliches Institut Essen
Laufzeit: 2002 – 2004
Publikationen:
Jäger, Friedrich & Straub, Jürgen (Hrsg.) (2004, 2011). Handbuch der Kulturwissenschaften. Band 2: Paradigmen und Disziplinen. Stuttgart: Metzler (Sonderausgabe 2011).
(Band 1 hrsg. von Jäger & Liebsch, Jäger & Rüsen)

 

Psychologie des Geschichtsbewusstseins
Leitung: Prof. Dr. Jürgen Straub, im Rahmen der von Prof. Dr. Jörn Rüsen geleiteten interdisziplinären ZiF-Forschungsgruppe Historische Sinnbildung
Förderung: Zentrum für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld (ZiF), Fellowship 12 Monate
Laufzeit: 1994-1995
Publikationen:
Straub, Jürgen & Rüsen, Jörn (Hrsg.)
(2010, 2011). Dark Traces of the Past: Psychoanalysis and Historical Thinking. New York, Oxford: Berghan Books (Paperback 2011) (revidierte und erheblich erweiterte englische Ausgabe von Die dunkle Spur der Vergangenheit).
Straub, Jürgen (Hrsg.) (2005, 2006). Narration, Identity and Historical Consciousness. The Psychological Construction of Time and History. New York, Oxford: Berghan Books (Paperback 2006) (engl. Ausgabe von Erzählung, Identität und historisches Bewusstsein).
Straub, Jürgen & Rüsen, Jörn (Hrsg.) (1998). Die dunkle Spur der Vergangenheit. Psychoanalytische Zugänge zum kulturellen Gedächtnis. Frankfurt a. M.: Suhrkamp (unveränderte weitere Auflagen).
Straub, Jürgen (Hrsg.) (1998). Erzählung, Identität und historisches Bewußtsein. Die psychologische Konstruktion von Zeit und Geschichte. Frankfurt a. M.: Suhrkamp (unveränderte weitere Auflagen).

 

Mercator Research Group 2 (MRG 2): Räume anthropologischen Wissens: Produktion und Transfer
Antragsteller_innen, „Mentor_innen“: Profes. Rudolph Behrens, Helmut Pulte, Astrid Deuber-Mankowsky, Irmgard Müller, Jürgen Straub, Carsten Zelle
Leitung: Profes. Christina Brandt, Estrid Sørensen, Anna Tuschling, Yvonne Wübben
Förderung: Stiftung Mercator, Ruhr-Universität Bochum
Laufzeit: 2010 – 2016
Publikationen u.a.:
siehe Website der MRG2: https://www.ruhr-uni-bochum.de/mrg/knowledge/units/index.html.de