Sie befinden sich hier: Fakultät » Startseite des Lehrstuhls » Doktorandenkolloquium

Doktorandenkolloquium

Das Kolloquium für Doktorandinnen und Doktoranden sowie Habilitandinnen und Habilitanden wird in jedem Semester mehrfach als Blockveranstaltung angeboten. Es dient der Vorstellung und intensiven Diskussion von Dissertations- oder Habilitationsvorhaben, wobei im Fall empirischer Forschungsprojekte methodische Fragen besondere Aufmerksamkeit gewidmet wird (insbesondere auch der in der Gruppe vorzunehmenden interpretativen Analyse von Text-, Bild- und Videomaterialien).

Das Kolloquium steht auch interessierten Studierenden aus allen Studiengängen offen, die bei gegebenem Interesse an den jeweiligen Themen auch an einzelnen Sitzungen teilnehmen können.

Studien-, Teilnahme oder Leistungsnachweise können in dieser Veranstaltung nicht erworben werden.