Sie befinden sich hier: Fakultät » Startseite des Lehrstuhls » Prof. Dr. Dieter Haller

Prof. Dr. Dieter Haller

GB 04/147
sozanth@rub.de
Fax: +49 (0)234 32-14570

Sprechstunde
Dienstag, 10:00-12:00 Uhr (Anmeldeliste an der Bürotür).

Beruflicher Werdegang

Short biography (in English)

Feldforschungen

Mitarbeit bei Publikationsreihen/Zeitschriften

2010 Mitherausgeber der Reihe „EuroMed - Studien zur Kultur- und
Sozialanthropologie des euromediterranen Raumes“, Lit-Verlag

2010 Co-Redakteur (Regionalredaktion West) der Zeitschrift für
Kulturwissenschaften (ZfK).

Einflüsse auf meine Arbeit

In der Ethnologie koexistieren die kulturanthropologische und die sozialanthropologische Ausrichtung häufig nebeneinander. Ich habe die beiden Richtungen immer als sinnvolle Ergänzung zueinander gesehen und versuche, das ich auch in Forschung und Lehre zu vermitteln. Das verdanke ich sicherlich meiner Prägung durch Professoren, die zwar die eine oder die andere Seite stärker betonten, aber der jeweils anderen Seite nicht die Sinnhaftigkeit absprachen. Von Georg Pfeffer (Heidelberg/Berlin) habe ich die sozialwissenschaftliche Prägung erhalten, durch Thomas Hauschild (Halle), Richard Burghart (vormals Heidelberg), Reinhold Löffler (vormals Heidelberg) und Werner Schiffauer (Frankfurt/Oder) habe ich die eher kulturwissenschaftliche Seite schätzen gelernt.

Neben diesen Lehrern wurde ich durch Fachkollegen und Wissenschaftler inspiriert, v.a. Edward Westermarck, Eric Wolf, James Fernandez, Pierre Bourdieu, John Borneman, Ernesto de Martino, Philippe Descola und Hans-Peter Duerr haben meine Arbeit stark beeinflusst.