Wintersemester 2019/20 Bachelor

Basismodul Grundlagen der Kulturpsychologie und Sozialanthropologie

080 009 Vorlesung - Berchem
Einführung in die Ethnologie (GrundSopsy, Teil II)
2st., Di 14.00-16.00 Uhr, HGD 20
Beginn: 08.10.2019

080 109a Übung - Sönmeztürk, Ünal
Ü Strukturierte Betreuung (GrundSopsy, Teil III)
2st., Fr 10.00-12.00, GD 03/141
Beginn: 11.10.2019

080 109b Übung - Berchem, Sönmeztürk, Ünal
Ü Strukturierte Betreuung (GrundSopsy, Teil III)
25.01.2020, 10.00-17.00 Uhr, GD/1 156

Aufbaumodul Sozial- und Kulturanthropologie

080 254 Seminar - Falge
S Subkulturen und Milieus - Diversity im Kontext einer kritischen Medizinethnologie (SozAnt, Teil I/II)
4 SWS Mi 10.45-14.00 Uhr
Beginn: 02.10.2019
Veranstaltungsort: Hochschule für Gesundheit B-2314
Anmeldung über CampusOffice ab 1.9.2019. Zusätzlich zu der Anmeldung ist eine Mail an christiane.falge@hs-gesundheit.de erforderlich.

080 258 Seminar - Amngostar
S Islamische Dynamiken und Lesarten im Westen- anthropologisch-ethnologische Perspektiven (SozAnth, Teil I / II)
2 SWS Do 8.00-10.00 Uhr GD 2/156
Beginn 17.10.2019

080 259 Seminar - Winnen
S Einführung in die Musikethnologie (SozAnth, Teil I / II)
2 SWS Di 16.00-18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Folkwang Universität, Raum S 102

080 260 Seminar - Aivazishvili-Gehne
S Rundreise durch die Ethnologie (SozAnth, Teil I/II)
2 SWS Mo 10.00-12.00 Uhr GD 2/156
Beginn 07.10.2019

080 261 Seminar - Meyer
S Afrokaribische Musik (SozAnth, Teil I/II)
2 SWS Di 11.00-13.00 Uhr
Veranstaltungsort: Folkwang Universität, Raum W 110

Aufbaumodul Kultureller Wandel und Migration

080 276 Seminar - Aivazishvili-Gehne
S Ethnologie des Staates - Wie der Staat und seine Institutionen wahrgenommen werden (KuWaMi, Teil I/II)
2 SWS Do 10.00-12.00 Uhr GD 2/156
Beginn 10.10.2019

080 275 Seminar - Berchem
S Diversity im Kontext von Migration und Heilung (KuWaMi, Teil I/II)
4 SWS Mi 10.00-14.00 Uhr
Beginn 02.10.2019
Veranstaltungsort: Hochschule für Gesundheit, B-2205

Wintersemester 2019/20 - Master

Mastermodul Qualitative Methoden der Sozialforschung

080 303 Seminar - Aivazishvili-Gehne
Techniken der Feldforschung (QMS, Teil I)
2 SWS Fr 10.00-12.00 Uhr GD 2/156
Beginn 11.10.2019

Mastermodul Interkulturalität

080 384 Seminar - Meyer
S Aktuelle ethnologische und musikethnologische Studien (IK, Teil I / II)
2 SWS Di 16.00-18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Folkwang Universität, Raum S 104

Mastermodul Quantitative und Qualitative Forschungsmethoden

080 303 Seminar - Aivazishvili-Gehne
Techniken der Feldforschung (QMS, Teil I)
2 SWS Fr 10.00-12.00 Uhr GD 2/156
Beginn 11.10.2019

Wintersemester 2019/20 - Sonstige Veranstaltungen

80455 Kolloquium - Aivazishvili-Gehne
K Bachelor- und Master- Kolloquium
Mo 04.11.19. 12.00 -15.00 Uhr, GD 02/156
Anmeldung bei CampusOffice ab dem 01.09.2019

Der Lehrstuhl für Ethnologie bietet für alle Kandidatinnen und Kandidaten, die im Semester eine Examensarbeit (Bachelor oder Master) am Lehrstuhl schreiben, vorbereiten oder planen ein Examenskolloquium an, zu dem wir Sie recht herzlich einladen. Diese Veranstaltung dient nicht nur zur kontinuierlichen Verbesserung der Betreuung Ihrer Qualifikationsarbeiten, sondern stellt ferner ein Forum dar, um die Anforderungen an wissenschaftliches Arbeiten zu kommunizieren. Wir erwarten von Ihnen, dass Sie im Rahmen eines Kurzvortrags das Thema, die Fragestellung und das zu bearbeitende Material Ihrer Abschlussarbeit vorstellen. Wir freuen uns auf Ihre spannenden Projekte und einen intensiven Wissensaustausch.

080456 Kolloquium- Berchem, König
K Ethnologisches Feldforschungskolloquium
Di (08.10.2019), 15:00 bis 17:00, GD 2/148
Do (07.11.2019), 15:00 bis 17:00, GD 02/236
Do (05.12.2019), 15:00 bis 17:00, GD 02/236
Do (09.01.2020), 15:00 bis 17:00, GD 02/236
Anmeldung über CampusOffice ab dem 01.09.2019

Doctoral students present their preparation for field work, material and experiences from the field or data analyses, which are subsequently discussed. Furthermore, literature on field work is discussed. Presentations and readings are planned in collaboration between participants. The Colloquium is in English and German.
We meet in Bochum every month, however, we try to take on board those students who are absent due to work, and family or other occupations via virtual access. We discuss work in progress in a constructive and friendly environment. It is possible to send texts in advance. We take the time to discuss every proposal, paper or presentation in lengths and depths. Therefore, a maximum of two students may present, although it’s possible to claim the whole two hours for one presentation. The aim is to encourage and inspire students who conduct ethnographic fieldwork. We welcome senior researcher i.e. professors, yet most of the time we discuss the presentations among students only. Once in a while strive for a day of presentations on campus.