Sie befinden sich hier: Fakultät » Praktika » Veranstaltungen

Bachelor

Wintersemester 2017/2018


Veranstaltungstitel: S Praktikumsbegleitender Kurs, Praktikumsbericht und Präsentation (Praxis) (080226)

Beschreibung: Regelmäßige Termine:
Montag 10:00 - 12:00h in GBCF 04/611
Beginn 09.10.2017

Der Praktikumsbegleitende Kurs richtet sich an alle Studierenden des Studiengangs B.A. Sozialwissenschaft. Die Teilnahme entweder vor oder nach dem Praktikum ist Voraussetzung für den Abschluss des Moduls Praxis.
Anmeldung über CampusOffice ab dem 28.08.2017. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt (Zuteilungsverfahren)
Hinweis: es wird automatisch auf Warteliste gestellt!

In der Veranstaltung soll einerseits der Studienbezug der Praktika in verschiedenen Berufsfeldern reflektiert werden, andererseits sollen zentrale Qualifikationen für Bewerbungen eingeübt werden, die sowohl bei der Praktikumssuche als auch bei Berufseinstieg nötig sind. Daher wird mit dem Career -Service der Ruhr-Universität zusammengearbeitet. Der Kurs besteht aus folgenden Teilen:
1. Info-Tag (verpflichtend für alle TN): Mo. 09.10.2017, 10-12 und 12-14 Uhr GBCF04/611 Organisation, Blackboard, Verteilung der Arbeitsaufgaben, Hinweis Praktikumsbericht, Hinweise zu Bewerbungen
2. Reflektionsphase (jeweils GBCF04/611 - einzelne Termine mit Themenverteilung im Semester werden in der ersten Sitzung am 09.10.2017 bekannt gegeben). Studierende, die noch kein Praktikum absolviert haben, stellen ein potenzielles Berufsfeld vor. Studierende nach Abschluss des Praktikums präsentieren ihren Praktikumsbericht.
Möglich: Zu vereinbarendes Bewerbungstraining mit dem Career Service, Simulation von Bewerbungsgesprächen, Anforderungen an Bewerbungsunterlagen.
Hinweis auf die Veranstaltung "Quo Vadis - SozialwissenschaftlerInnen berichten aus der Praxis"
und das Angebot von Workshops von Alumni der Fakultät für Sozialwissenschaft.

Voraussetzungen für Studiennachweise / Modulprüfungen:
Modulprüfung:
Regelmäßige aktive Teilnahme, Erstellen einer aktuellen Bewerbungsmappe, Präsentation des Praktikums oder Berufsfeldes oder Erstellen eines Stundenprotokolls/Essays oder Flyers bei großer Teilnehmerzahl.

Art der Veranstaltung: Seminar

Dauer: 2 SWS
 
 

Wintersemester 2017/2018


Veranstaltungstitel: S Praktikumsbegleitender Kurs, Praktikumsbericht und Präsentation (Praxis) (080227)

Beschreibung: Regelmäßige Termine:
Montag 12:00 - 14:00h in GBCF 04/611
Beginn 09.10.2017

Der Praktikumsbegleitende Kurs richtet sich an alle Studierenden des Studiengangs B.A. Sozialwissenschaft. Die Teilnahme entweder vor oder nach dem Praktikum ist Voraussetzung für den Abschluss des Moduls Praxis.
Anmeldung über CampusOffice ab dem 28.08.2017. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt (Zuteilungsverfahren)
Hinweis: es wird automatisch auf Warteliste gestellt!

In der Veranstaltung soll einerseits der Studienbezug der Praktika in verschiedenen Berufsfeldern reflektiert werden, andererseits sollen zentrale Qualifikationen für Bewerbungen eingeübt werden, die sowohl bei der Praktikumssuche als auch bei Berufseinstieg nötig sind. Daher wird mit dem Career -Service der Ruhr-Universität zusammengearbeitet. Der Kurs besteht aus folgenden Teilen:
1. Info-Tag (verpflichtend für alle TN): Mo. 09.10.2017, 10-12 und 12-14 Uhr GBCF04/611 Organisation, Blackboard, Verteilung der Arbeitsaufgaben, Hinweis Praktikumsbericht, Hinweise zu Bewerbungen
2. Reflektionsphase (jeweils GBCF04/611 - einzelne Termine mit Themenverteilung im Semester werden in der ersten Sitzung am 09.10.2017 bekannt gegeben). Studierende, die noch kein Praktikum absolviert haben, stellen ein potenzielles Berufsfeld vor. Studierende nach Abschluss des Praktikums präsentieren ihren Praktikumsbericht.
Möglich: Zu vereinbarendes Bewerbungstraining mit dem Career Service, Simulation von Bewerbungsgesprächen, Anforderungen an Bewerbungsunterlagen.
Hinweis auf die Veranstaltung "Quo Vadis - SozialwissenschaftlerInnen berichten aus der Praxis"
und das Angebot von Workshops von Alumni der Fakultät für Sozialwissenschaft.

Voraussetzungen für Studienachweise / Modulprüfungen:
Regelmäßige aktive Teilnahme, Erstellen einer aktuellen Bewerbungsmappe, Präsentation des Praktikums oder Berufsfeldes oder Erstellen eines Stundenprotokolls/Essays oder Flyers bei großer Teilnehmerzahl.

Art der Veranstaltung: Seminar

Dauer: 2 SWS
 
 

Master

Wintersemester 2017/2018


Veranstaltungstitel: S Praktikumsbegleitender Kurs, Praktikumsbericht und Präsentation des Berichts (PX) (080329)

Beschreibung: Regelmäßige Termine:
Dienstag 10:00 - 12:00h in GBCF 04/614
Beginn 10.10.2017

Der Praktikumsbegleitende Kurs richtet sich an alle Studierenden des Studiengangs M.A. Sozialwissenschaft. Die Teilnahme entweder vor oder nach dem Praktikum ist Voraussetzung für den Abschluss des Moduls PX. Für Zwei-Fächer-Master-Studierende ist der Kurs optional und wird lediglich empfohlen. Bei hoher Teilnehmerzahl werden Ein-Fach-Studierende bevorzugt.
Anmeldung über CampusOffice ab dem 28.08.2017; abgeschlossenes BA-Studium. Die Teilnehmerzahl ist auf 35 begrenzt.


In der Veranstaltung soll einerseits der Studienbezug der Praktika in verschiedenen Berufsfeldern reflektiert werden, andererseits sollen zentrale Qualifikationen für Bewerbungen/ Berufseinstieg eingeübt werden, die sowohl bei der Praktikumssuche als auch bei einem Berufseinstieg nötig sind. Daher wird mit dem Career-Service der Ruhr-Universität zusammengearbeitet. Der Kurs besteht aus folgenden Teilen:
1. Info-Tag (verpflichtend!) am Di.: 10.10.2017 10-12:00 Uhr GBCF04/611: Organisation, Blackboard, Verteilung der Arbeitsaufgaben, Hinweis Praktikumsbericht, Hinweise zu Bewerbungen
2. Reflektionsphase (Termine Di.:10:00 Uhr-12:00 Uhr; jeweils GBCF04/611 - einzelne (auch verpflichtende)Termine mit Themenverteilung im Semester werden in der ersten Sitzung bekannt gegeben) Studierende, die noch kein Praktikum absolviert haben, stellen ein potenzielles Berufsfeld vor, evtl. als Poster oder als Flyer für andere Sozialwissenschaft-Studierende der Fakultät. Studierende nach Abschluss des Praktikums präsentieren ihren Praktikumsbericht. Die aktive Teilnahme ist Voraussetzung zum Gelingen der Information für andere Studierende! Möglich: Bewerbungstraining mit dem Career-Service, Simulation von Bewerbungsgesprächen,
Anforderungen an Bewerbungsunterlagen.
Hinweis auf Veranstaltungen: Quo Vadis - SozialwissenschaftlerInnen berichten aus der Praxis

Voraussetzungen für Studienachweise / Modulprüfungen:
Regelmäßige aktive Teilnahme, Protokoll, Präsentation des Praktikums oder Berufsfeldes (PPP/ Folien und Flyer/ Poster), Mitarbeit in Arbeitsgruppen, Fallbeispiele, Peer-Teaching

Art der Veranstaltung: Seminar

Dauer: 2 SWS
 
 

Wintersemester 2017/2018


Veranstaltungstitel: S Praktikumsbegleitender Kurs, Praktikumsbericht und Präsentation des Berichts (PX) (080330)

Beschreibung: Beginn: 11.10.2017, 16:00 - 20:00 Uhr in GBCF 04/414
Terminvereinbarung: Die Veranstaltung wird zeitlich und örtlich flexibel gestaltet und beinhaltet Präsenzveranstaltungen, blended-learning, Gruppenarbeit und Präsentation.

Diese Variante des praktikumsbegleitenden Kurses richtet sich speziell an solche Studierenden des Studiengangs M.A. Sozialwissenschaft, die während ihres Bachelorstudiums bereits umfangreiche Praxiserfahrungen erworben haben.
Die Teilnahme entweder vor oder nach dem Praktikum ist Voraussetzung für den Abschluss des Moduls PX. Für Zwei-Fächer-Master-Studierende ist der Kurs optional und wird lediglich empfohlen. Bei hoher Teilnehmerzahl werden Ein-Fach-Studierende mit absolviertem Master-Praktikum bevorzugt.
Anmeldung über CampusOffice ab dem 28.08.2017. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. Hinweis: es wird automatisch auf Warteliste gestellt!

In diesem projektorientierten Kurs werden Informationen zu Berufsfeldern der Sozialwissenschaft für andere Studierende - insbesondere BA-Studierende- erarbeitet und zur Verfügung gestellt. Dafür werden Rechercheaufgaben zu Arbeitgebern und zu Möglichkeiten des Berufseinstiegs sowie Interviews mit Personalentscheidern etc. verteilt. Ziel ist es, Praxiserfahrungen und Tipps an andere Studierende weiterzugeben und dabei die eigenen Erfahrungen zu reflektieren. Durch die Projektform werden Besonderheiten von strikten Terminvorgaben, begrenzten Ressourcen oder divergierender Interessen thematisiert, auch die Meilenstein-Methode soll behandelt werden. Zu Beginn werden Kreativitätstechniken vermittelt und eingesetzt, um ein gemeinsames Ziel konkret zu formulieren.
Die Veranstaltung wird zeitlich und örtlich flexibel gestaltet und beinhaltet Präsenzveranstaltungen, blended-learning, Gruppenarbeit und Präsentation.
Formal ist folgender Ablauf vorgesehen:
1. Info-Tag (verpflichtend, Mi.11.10.2017 Uhr, 16:15-18:00 Uhr GBCF 04/414)
Organisation, Nutzung von Moodle, Vorstellung der konkreten Terminplanung und des Ablaufs als Projekt, Verteilung von Arbeitsaufgaben, Hinweise zum Praktikumsbericht
2. Arbeitsphase (unterschiedliche Termine jeweils Mittwoch: 16-20:00 Uhr, GBCF04/414 voraussichtlich 18.10.2017, 08.11.2017, 22.11.2017, 10.01.2018. Präsentation von Berufsfeldern und Praktika, Austausch innerhalb der Gruppe, Besprechung der Beratungs-Entwürfe und deren Optimierung in der Gruppe.
3. Abschlussveranstaltung (verbindlich - Ausgestaltung und Termin wird noch festgelegt.
Austausch mit und Information für die Bachelor-Studierenden (peer-teaching).
Die aktive Teilnahme an allen Terminen ist Voraussetzung zum Gelingen des -Projekts "Berufsfelder für Sowis"

Voraussetzungen für Studiennachweise / Modulprüfungen:
Studiennachweis durch aktive Teilnahme, Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Präsentation des Praktikums oder Berufsfeldes (PPP-Folien / Flyer / Poster /Essays, Berichte).

Art der Veranstaltung: Seminar

Dauer:
 
 

Wintersemester 2017/2018


Veranstaltungstitel: Quo Vadis - SozialwissenschaftlerInnen berichten aus der Praxis (080601)

Beschreibung: Jeweils mittwochs am 29.11.2017, 13.12.2017 und 17.01.2018
von 16:15 - 18:00 Uhr in GBCF 04/414


Art der Veranstaltung: Ringvorlesung

Dauer: