Sie befinden sich hier: Fakultät » Praktika » Profilbildung für Sozialwissenschaftler

Informationen für den Berufseinstieg

profilbildung

Vielfalt prägt das Studium der Sozialwissenschaft an der RUB -vielfältig sind auch die Berufsfelder von Sowis. Mit unterschiedlichen Profilierungsmöglichkeiten können Sie sich auf Ihr individuelles Berufsfeld in Verbindung mit Ihren Studienschwerpunkten selber gut vorbereiten. Nutzen Sie daher frühzeitig die Zusatzangebote an der RUB, der UniversitätsAllianzRuhr(RUB, Technische Universität Dortmund und Universität Duisburg-Essen) und von anderen Einrichtungen -es lohnt sich! Wertvolle Hinweise finden Sie hier: Anhaltspunkte für Ihre persönliche Entwicklung von nachgefragten Kompetenzen und Qualifikationen. Informieren Sie sich auch immer in Seminaren und bei Experten, nutzen Sie Kongresse, Veranstaltungen in Ihrer Umgebung, um mit Multiplikatoren zu Ihrem Berufsfeld ins Gespräch zu kommen. Abgerundet mit einem fachspezifischen Praktikum sind Sie für den Start ins Berufsleben dann gut vorbereitet! Viel Erfolg bei der individuellen Profilierung!

Der Flyer zum Download wird hier für Sie bereitgestellt (Stand 08/2016)

Bitte beachten Sie, dass die pdf bei Vergrößerung lesbar und die Links nutzbar sind!

berufsfeldorientierung

Das Studium der Sozialwissenschaft ist breit gefächert -ein zwingend vorgegebenes Berufsfeld gibt es nicht. Um den Berufseinstieg zu vereinfachen, sollten Sie sich des-halb möglichst frühzeitig mit den verschiedenen Berufs-feldern und deren Anforderungen auseinandersetzen. Ein Praktikum dient Ihnen zur Orientierung und bietet zusätzlich die Chance, einen guten Eindruck bei potentiellen Arbeitgebern zu hinterlassen. Sie lernen den Berufsalltag des möglichen zukünftigen Berufsfeldes kennen, können Kontakte knüpfen und eignen sich sogenannte „soft skills“ an. Darüber hinaus sammeln Sie Fach-kenntnisse und schärfen Ihr Berufsprofil - ein echter Vorteil bei der späteren Jobsuche. Durch ein Praktikum kann die Planung und Schwerpunktsetzung des sozialwissenschaftlichen Studiums im Verlauf erleichtert werden, da Sie einen Überblick über die erwarteten Fähigkeiten und Kenntnisse in dem jeweiligen Berufsfeld erhalten.

Der Flyer zum Download wird hier für Sie bereitgestellt (Stand 09/2016)

In der Zeitschrift "arbeitsmarkt | BILDUNG | KULTUR | SOZIALWESEN des Wissenschaftsladen Bonn finden Sie außerdem nützliche Informationen zur Berufsfeldorientierung!

Link: http://www.wila-arbeitsmarkt.de/