Sie befinden sich hier: Startseite » 2018 » Leid und Schmerz in Wissenschaft und Kunst. Wege des Verstehens, Formen des Repräsentation

16. Mai 2018:

Leid und Schmerz in Wissenschaft und Kunst. Wege des Verstehens, Formen des Repräsentation

Nachfolgend möchten wir Sie auf den 2. Präsentationstag der Forschungsprojekte hinweisen, die im Rahmen des Forschungsmoduls "Leid und Schmerz in Wissenschaft und Kunst. Wege des Verstehens, Formen des Repräsentation" entstanden sind.
Die Präsentationen finden am Mittwoch, den 16. Mai, ab 14 Uhr im Kubus der Situation Kunst statt.

Es erwarten uns diesmal zwei spannende Beiträge mit Musik und Bildern.

Mittwoch: 16. Mai 2018, 14.00 - 16.30 Uhr

14.00 Uhr Güler Bulgurcu “Musikalische Repräsentationen der Einsamkeit”, Präsentation mit Musik und Lichtbildern

14.45 Uhr Eebecca Thrun “Die strategische Repräsentation tierischen Leids”

Der Vortrag von Esmaeil Izadikhah Najafabadi “Zur Ästhetik des Leids in Nietzsches Philosophie” entfällt leider.


Das Gesamtprogramm finden Sie hier.