Prag - Univerzita Karlova

Die Univerzita Karlova, oder auch Charles University, wurde am 7. April 1348 gegründet und galt als erste Möglichkeit im nordöstlichen Europa ein Studium abzuschließen. Somit ist sie eine der ältesten europäischen Universitäten und die älteste Universität Zentraleuropas. Die Geschichte der Universität ist geprägt von Reformationen, Revolutionen und tiefgreifenden Regierungswechseln. Dennoch hat sie sich zu einer renommierten Institution entwickelt, in der einst sogar Albert Einstein lehrte. Mittlerweile beheimatet die Universität 17 Fakultäten, sowie 14 verschiedene Forschungs- und Servicezentren. 51 Tausend Studierende werden dort von mehr als 4,5 Tausend Lehrenden betreut. Sie zählt zu den besten drei Universitäten Osteuropas und Zentralasiens.

Besonderes: Die dortige Fakultät für Sozialwissenschaft bietet interessante M.A. Studiengänge komplett in Englischer Sprache an. Auch B.A.-Studierende werden bei dem weitreichenden Angebot an Englischen Kursen sicher fündig.
Mind. 51% der Kurse müssen an der Fakultät für Sozialwissenschaft belegt werden.

Lage: Als Hauptstadt und zugleich bevölkerungsreichste Stadt der tschechischen Republik zählt Prag nicht umsonst zu den zehn meistbesuchten Städten Europas. Hier gibt es viel zu entdecken und zu erleben. Das historische Zentrum von Prag gehört zum UNESCO-Welterbe, und neben vielen weiteren gotischen und barocken Kirchen und Klöstern lädt auch das weitreichende kulturelle Programm zur Freizeitgestaltung an.

Austauschplätze:  1
Kooperation im Bereich: BA, MA, PhD, TSM

Sprachliche Anforderungen: Englisch und/oder Tschechisch auf einem Niveau von B2 empfohlen
Unterrichtssprachen: Englisch, Tschechisch

Semesterdaten:
Wintersemester: Oktober – Mitte Februar
Sommersemester: Ende Februar – Ende Juni
Academic Calendar

Studienschwerpunkte:
BA : Ekonomické teorie, Mediální a Komunikacní Studia, Mezinárodni Terotorialní Studia, Politologie, Sociologie
MA : zusätzlich englischsprachige Studiengänge «Balkan, Eurasian and Central European Studies», «Central European Comparative Studies», «European Studies», «Transatlantic Studies»

Betreuung & Unterkunft: Vor Semesterbeginn gibt es regelmäßig eine Orientierungswoche. Die Universität vermittelt Zimmer in Wohnheimen für internationale Studierende, die mit einer/m anderen Studierenden geteilt werden.