University of Helsinki

Ursprünglich 1640 als schwedische Universität unter dem Namen Royal Academy of Turku gegründet, wurde die Universität Helsinki bis heute mehrere Male umbenannt. Mittlerweile ist sie unter dem Namen Helsingin Yliopisto (Universität Helsinki) etabliert und betreut ca. 35 000 Studierende, ca. 10 Prozent davon allein an der Sozialwissenschaftlichen Fakultät.
Die Fakultät für Sozialwissenschaft ist in der Nähe des botanischen Gartens und somit auf dem Teil Helsinkis, der eine Halbinsel darstellt, angesiedelt.

Lage: Die finnische Hauptstadt ist ein Verkehrsknotenpunkt der Region. Auch ein Besuch in der estischen Hauptstadt Tallinn (ebenfalls ein Austauschpartner) ist denkbar, da die beiden Hauptstädte nur durch die Ostsee voneinander getrennt sind.

Austauschplätze: 2 (jeweils bis zu 2 Semestern)
Kooperation im Bereich: BA, MA

Sprachliche Anforderungen: Englisch B2 (Sprachnachweis ist bei der Einschreibung erforderlich)
Unterrichtssprachen: Finnisch, Englisch, Schwedisch

Semesterdaten:
Wintersemester: Ende August bis Mitte Dezember
Sommersemester: Anfang Januar bis Ende Mai
Academic Calendar

Studienschwerpunkte: Communication, Development Studies, Economic and Social History, Economics, Politcal History, Political Science, Social and Cultural Anthropology, Social and Moral Philosophy, Social Policy, Social Psychology, Social Work, Sociology, Statistics
Multdisciplinary programmes and  modules: EU Studies, Leadership and Management Studies, International Careers, Science and Technology Studies, Urban Studies, Social Gerontology/Ageing Studies/Ageing Research, Environmental Policy/Research

Betreuung & Unterkunft: Vor Semesterbeginn gibt es regelmäßig Orientierungstage. Es ist möglich, sich über die Universität für eine Wohnheimunterbringung zu bewerben. Die RUB empfiehlt die Wohnungsplattform www.housinganywhere.com um ein Zimmer zu finden oder unter zu vermieten.