International zu Hause

Buddy-Programm der Fakultät für Sozialwissenschaft

 

Lerne die internationalen Studierenden noch vor dem ersten Vorlesungstag kennen, unterstütze sie beim Studieneinstieg und zeige ihnen das Liebenswerte am Pott.
Weltweite Kontakte, Übung in Fremdsprachen und jede Menge Spaß sind garantiert!

Programminhalte

Internationale Studierende

Sowi-Buddies

  • Unterstützung in der Anfangsphase des Studiums an der Fakultät für Sozialwissenschaft erhalten
  • Sowi-Studierende kennenlernen, Informationen aus der “ersten Hand” bekommen
  • Fremdsprachenkenntnisse verbessern
  • Interkulturelle Kompetenz erweitern
  • Weltweite Kontakte knüpfen

 

  • Internationale Studierende in der Anfangsphase ihres Studiums an unserer Fakultät unterstützen
  • Internationale Studierende und andere Kulturen kennenlernen
  • Fremdsprachenkenntnisse verbessern
  • Interkulturelle Kompetenz erweitern
  • Weltweite Kontakte knüpfen
  • Aktiv zur Internationalisierung der Fakultät beitragen

Programmaufbau

Wir sorgen für einen guten Start ins Semester mit Orientierungstagen und gemeinsamen Aktivitäten. Der Hauptfokus liegt aber auf der Entwicklung der langfristigen Buddy-Beziehungen durch Aktivitäten 1-zu-1 oder in kleineren Gruppen.

Tagestraining für Tutor*innen mit Fokus auf internationale Studierende (Optional)

Orientierungstage und Unterstützung am Semesterstart

Gruppenaktivitäten im Laufe des Semesters

Individuelle Aktivitäten

Sprache lernen in Tandem (Optional)


Wer kann teilnehmen?

Internationale Austausch- und Regelstudierende sowie alle Studierende der Sowi-Fakultät.

Anmeldung

Sie können sich bis zum 15. September über das Online-Formular unten oder unter dem Link anmelden.

 

 

Sprache und Begegnung

SPRACHCAFÉ - Idealer Treffpunkt für alle, die eine Fremdsprache üben und neue Kontakte knüpfen möchten.

Tandem-Vermittlung am Zentrum für Fremdsprachenausbildung

 

Campus Guide Integra und Campus Guide Plus: Praktikum im Integra-Programm für Geflüchtete oder im International Office

 

ESN Bochum (Erasmus Student Network) sucht nach engagierten Unterstützer*innen

RUBiss (International Student Services) bietet für alle Studierende ein interessantes Semesterprogramm

 

Angebote für internationale Studierende

"Schreiben und Sprechen reflektieren und gestalten": Sprechstunde für nicht-muttersprachlich Deutsch sprechende Studierende

Schreibzentrum: Beratung und Workshops für Studierende, deren Muttersprache nicht Deutsch ist

Career Service: Beratung und spezielle Workshops

Stipendien für internationale Studierende (u.a. Studienabschlussstipendien des International Office)