Erfüllte Körper, Tagung im BlueSquare, 03.-05.12.2015


Vom 3.-5. Dezember findet die Tagung "Erfüllte Körper - Inszenierungen von Schwangerschaft", organisiert vom Fachbereich Komparatistik der RUB, im BlueSquare (Innenstadt) in Bochum statt.
Die Veranstaltung widmet sich dem interdisziplinären Austausch über Schwangerschaft als Kreuzungspunkt gesellschaftlicher Debatten.
Prof. Dr. Katja Sabisch wird neben Prof. Astrid Deuber-Mankoswky und Prof. em. Dr. Regina Schulte (zwei weiteren (ehemaligen) Kernlehrenden Gender Studies ) einen Vortrag zum Thema " 'Keine Frau mehr sein'. Experimentelle Sterilisationen in den nationalsozialistischen Konzentrationslagern" halten.
Wir empfehlen Ihnen einen Blick in das Programm und wünschen viel Freude.


Vielfalt im Fußball Abschlusssymposium am 25.06.2014


Am 25.Juni findet im Rahmen des studentischen Lehrforschungsprojekt "Vielfalt im Fußball" das Abschlusssymposium statt.
Neben der Projektpräsentation durch Studierende und die VfL-Kooperationspartner wird es zudem Beiträge von Marcus Urban (ehemaliger Profifußballspieler) und Prof. Dr. Michael Meuser (Institut für Soziologie TU Dortmund) aus berufssportlicher Praxis und Wissenschaft geben.

Zeit: 14:30-17:45 Uhr
Ort: VfL-Bochum 1848 - rewirpowerLOUNGE

Alle Interessierten sind rechtherzlich willkommen und im Anschluss an das Symposium zur anregenden Diskussion mit Fiege-Bier eingeladen. Hier das Programm: Vielfalt im Fußball
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Gender-Koordinationsstelle unter
genderstudies@ruhr-uni-bochum.de


1. LSBTI*-Wissenschaftskongress

Prof. Dr. Katja Sabisch wird beim 1. LSBTI*-Wissenschaftskongress der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld "Gleich-geschlechtliche Erfahrungswelten"am 28./29. sowie 30. November 2013 in Berlin mit einem Vortrag dabei sein. Vortrag: Doing inter* — Sozialwissenschaftliche Perspektiven auf Zwischengeschlechtlichkeit. Weitere Informationen finden Sie hier: Programm