Sie befinden sich hier: Startseite » Forschungsprofil » Diskussionspapiere aus der Fakultät für Sozialwissenschaft

Diskussionspapiere aus der Fakultät für Sozialwissenschaft (seit 1993)

Die Diskussionspapiere aus der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum werden von der Fakultät für Sozialwissenschaft herausgegeben. Die inhaltliche Verantwortung für die Beiträge liegt bei den Autoren und nicht bei der Fakultät. Die Papiere können teilweise als Word-Dokument bzw. PDF-Dokument von dieser Seite heruntergeladen werden. Druckversionen können bei den Autoren angefordert werden.

Kontaktadresse:

Gerlinde Roskam
Ruhr-Universität Bochum
Fakultät für Sozialwissenschaft
GC 04/47
44780 Bochum
E-Mail: gerlinde.roskam@rub.de

Recherchemöglichkeiten:

...im Internet:
  • OPAC
    • Diskussionspapiere im Bestand der SoWi-Bibliothek ab Erscheinungsjahr 1995
    • Diskussionspapiere im Bestand der Universitätsbibliothek
...in der SoWi-Bibliothek:
  • Zettelkataloge
    • Alle Diskussionspapiere


 

Nr. Autoren Titel
2013
13-01 Hans Georg Tegethoff Qualitative Sozialforschung im sozialwissenschaftlichen Studium
» [Titel als PDF]
2011
11-01 Jürgen Straub Interdisziplinarität - Positionen und Perspektiven in der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum » [Titel als PDF]
2010
10-01 Nadine Schöneck-Voß / Werner Voß Methodenintegrative Forschung. Darstellung am Beispiel einer Befragung von Studierenden zu Studienbeiträgen » [Titel als PDF]
2009
09-02 Marc Neu 20 Jahre Mauerfall – Wie steht es um die Angleichung der Lebensverhältnisse zwischen Ost und West? » [Titel als PDF]
09-01 Philipp Lersch Öffentlicher Wohnungsbau und residentielle Segregation: Räumliche Strukturen der Wohnortwahl am Beispiel Großbritannien und Deutschland » [Titel als PDF]
2008
08-2 Christian Dudel Verwandtschaft heute und morgen: Bestimmung des Umfangs verwandtschaftlicher Netzwerke 2006 und 2050 » [Titel als PDF]
08-1 Nicole Steckel Bürgerbeteiligung in benachteiligten Stadtteilen - Eine Analyse ausgewählter Quartiere des Landesförderungsprogramms "Soziale Stadt NRW" » [Titel als PDF]
2007
07-1 Marc Neu Sozialraumstrukturen im Wandel – Eine Längsschnittanalyse des Essener Stadtgebietes 1970 – 1987 – 2006 » [Titel als PDF]
2006
06-3 Marcel Erlinghagen The Double Polarisation of Unskilled Work - Labour Market Mobility and Job Stability of Unskilled Employees in the Course of Time: Evidence from German Register Data » [Titel als PDF]
06-2 Emanuel Hartkopf Sozialräumliche Strukturen und Disparitäten in Bochum. Zusammenfassung einer faktorialökologischen Untersuchung der aktuellen demographischen und sozio-ökonomischen Situation auf Ortsteilebene » [Titel als PDF]
2005
05-3 Veronika Khlavna Nationale Identität – ost- und westdeutsche Studierende im Vergleich » [Titel als PDF]
05-2 Marcel Erlinghagen, Karsten Hank Participation of Older Europeans in Volunteer Work » [Titel als PDF]
05-1 Freya Schwarzbach Manager zwischen den Welten. Entsendungen von Managern im Spannungsfeld von Karriere, Kultur und Familie » [Titel als PDF]
2004
04-5 Uwe Wilkesmann, Heiner Minssen Managing universities or self-management and its consequences for motivation - evidence from Germany » [Titel als PDF]
04-4 Marcel Erlinghagen, Christian Pihl Der Hausarzt als Lotse im System der ambulanten Gesundheitsversorgung? Empirische Analysen zum Einfluss der individuellen Hausarztbindung auf die Zahl der Arztbesuche » [Titel als PDF]
04-3 Silvia Bader Soziale Stadtentwicklung in Wulfen-Barkenberg - Eine Sozialwissenschaftliche Analyse » [Titel als PDF]
04-2 Katja Serova Auswahl statistischer Tests: das Programm "Statifix" (Das Programm "Statifix" ist als Exe-Datei downloadbar) » [Titel als PDF]
04-1 Nadine M. Schöneck Studienkontext und subjektive Zeitwahrnehmung. Eine Befragung unter Bochumer Studierenden der Sozialwissenschaft » [Titel als PDF]
2003
03-2 Helmut Nolte Die Segmentierung human- und sozialwissenschaftlichen Wissens und der transdisziplinäre Beitrag der Sozialpsychologie » [Titel als PDF]
03-1 Uwe Wilkesmann, Ingolf Rascher Self-governance and slowness as prerequisites for knowledge management » [Titel als PDF]
2002
02-4 Gudrun Schwarz Bürgerbeteiligung in Lokalen-Agenda-21-Prozessen - eine Bestandsaufnahme » [Titel als PDF]
02-3 Christoph Weischer Empirische Sozialforschung in einer >Welt der Geschichten< » [Titel als PDF]
02-2 Uwe Wilkesmann, Ingolf Rascher Motivational and structural prerequisites of knowledge management » [Titel als PDF]
02-1 Uwe Wilkesmann, Ingolf Rascher Knowledge management and self-governance » [Titel als PDF]
2001
01-5 Diana Schumann Netzwerke europäischer Elektrizitätspolitik und politikfeldübergreifende Koppelgeschäfte » [Titel als PDF]
01-4 Markus Terbach Regionalisierung der Arbeitsmarktpolitik - Evaluierung der Strategien in drei ostdeutschen Bundesländern » [Titel als PDF]
01-3 Jörg-Peter Schräpler Spontaneity or Reflection? - Choosing the Mode of Information Processing in Decision Situations » [Titel als PDF]
01-2 Diana Schumann Die Bedeutung politikfeldübergreifender Koppelgeschäfte für die europäische Energiewirtschaft: Das Beispiel der Liberalisierung des Elektrizitätsbinnenmarktes » [Titel als PDF]
01-1 Uwe Andersen, Heiner Minssen, Beate Molsich, Uwe Wilkesmann Kontextsteuerung von Hochschulen durch veränderte Modi der Mittelzuweisung - Aktualisierte Ergebnisse der explorativen Vorstudie » [Titel als PDF]
2000
00-3 Jörg Rieksmeier Politikfeldübergreifende Koppelgeschäfte zwischen der Europäischen Kommission und großen Unternehmen im Bereich der Biotechnologie » [Titel als PDF]
00-2 Hans-Joachim Noll Evaluation in Hochschule und Weiterbildung - Stand und Perspektiven
00-1 Jörg-Peter Schräpler, Gert Wagner Das Verhalten von Interviewern - Darstellung und ausgewählte Analysen am Beispiel des "Interviewer-Panels" des sozio-ökonmischen Panels » [Titel als PDF]
1999
99-3 Nils C. Bandelow, Diana Schumann, Ulrich Widmaier European Governance by Package Deals between the European Commission and Large Firms - Preconditions, Strategies, Welfare Effects » [Titel als PDF]
99-2 Martin Bischoff, Manfred Tiede, Werner Voß Studierende auf dem Campus » [Titel als PDF]
99-1 Hans Georg Tegethoff Qualitative Methoden in der Sozialisationsforschung. Eine Zwischenbilanz » [Titel als PDF]
1998
98-16 Markus Terbach Deindustralisierung, Arbeitsmarktpolitik und Strukturpolitik in den neuenen Bundesländern - Das Fallbeispiel "Südraum Leipzig" » [Titel als PDF]
98-15 Uwe Wilkesmann Modelle zur Stabilisierung von Vertrauen in Dyaden » [Titel als PDF]
98-14 Karsten Hank Household Labor Demand and Household Labor Supply » [Titel als PDF]
98-13 Heiner Minssen Organisationsberatung Industriesoziologie als Gestaltungswissenschaft? » [Titel als PDF]
98-12 Qin Xu, Werner Voß Basic Concepts of Simulation Models The Chinese Example
98-11 Banu Citlak, Michaela Kreyenfeld Wahrnehmung von Umweltrisiken: Empirische Ergebnisse für Deutschland » [Titel als PDF]
98-10/2 J. Ammon, D. Feldkamp, J. Maetzel, J,-O. Pommeranz, G. Scheele Die Evaluation neuer Regulationsformen in der Jugendhilfepolitik und der offenen Kinder- und Jugendarbeit » [Titel als PDF]
98-10/1 L. Czommer, D. H. Gehne, J. Massner, J. Neubauer Lokales Jugendmilieu Essen-Katernberg-Nord im Spannungsfeld von Individualisierung und sozialer Ungleichheit » [Titel als PDF]
98-9 Ch. Ehret/ Th. Kley, D. Kaiser, J.S. Lluesma, C. Strickerschmidt Politikfeld Arbeitsmarkt - Analysen der Teilehmer/Innen eines Vertiefungsseminars an der Fakultät für Sozialwissenschaften der Ruhr-Universität Bochum » [Titel als PDF]
98-8 Helmut Nolte Handlung - Struktur - System Die Konvergenz handlungsorientierter und systemorientierter Perspektiven
98-7 Hans Georg Tegethoff Ist die Uni noch zu retten? Selbst- und Fremdevaluation als Wege der Qualitätssicherung » [Titel als PDF]
98-6 Jörg-Peter Schräpler Die Darstellung von Entscheidungssituationen durch Situationsbilder
98-5 Manfred Tiede Anmerkungen zum Ziegenproblem und zu verwandten Paradoxien aus der Stochastik » [Titel als PDF]
98-4 Rolf G. Heinze, Heiner Minssen Regionale Netzwerke - Realität oder Fiktion? » [Titel als PDF]
98-3 Rolf G. Heinze, Frank Beicht Ehrenamt, soziales Engagement und Sportvereine: von der Erosion zur Erneuerung
98-2 Helga Hackenberg Arbeitsmarkt- und Sozial(hilfe)politik in den Niederlanden - Der Weg zu einem neuen Gesellschaftsvertrag
98-1 Michaela Kreyenfeld Neue Wege in der Finanzierung sozialer Dienste: Kinderbetreuungsgutscheine in Grossbritannien » [Titel als PDF]
1997
97-10 Marcel Erlinghagen, Karin Rinne, Johannes Schwarze Ehrenamtliche Tätigkeiten in Deutschland - Komplementär oder substitutiv? Analysen mit dem Sozio-oekonomischen Panel 1985 bis 1996
97-9 Manfred Tiede Black Jack
97-8 Margit Mölder Neubausiedlungen: Ost- und Westdeutschland im Vergleich
97-7 Gert G. Wagner, Felix Büchel, John P. Haisken-De New, C. Katharina Spieß Determinants of School Attainment of Immigrant Children in West Germany
97-6 Helmut Nolte, Hans Georg Tegethoff, Jakob Maetzel, Christoph Weischer, Uwe Wilkesmann Kontrolleinstellungen zum Leben und zur Zukunft » [Titel als PDF]
97-5 Michaela Kreyenfeld, Susanne Flehmig, C. Katharina Spieß, Gert Wagner Ein neues Organisationsmodell in der Kinderbetreuung: Kinderkasse, Betreuungsgutscheine und Qualitätskommissionen » [Titel als PDF]
97-4 Gert Wagner Ein Diskussionspapier zur Produktion statistischer Daten aus volkswirtschaftlicher Sicht
97-3 Projektgruppe: Steuerungsverfahren im Krankenhaus Externe Patientensteuerung und dezentrales Aufnahmeverfahren im Krankenhaus- ein Konzept
97-2 C. Katharina Spieß, Gert Wagner Außerhäusige Kindetreuung in Deutschland - Institutionenanlyse des Staus Quo und ein Reformvorschlag
97-1 Karin Rinne Einstellungen zur sozialen Sicherung im europäischen Vergleich
1996
96-13 Felix Büchel, C. Katharina Spieß, Gert Wagner Bildungseffekte vorschulischer Kinderbetreuung - Eine repräsentative empirische Analyse auf der Grundlage des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP)
96-12 Manfred Tiede Repräsentativität » [Titel als PDF]
96-11 Rüdiger Piorr Tour de France - Warum fahren die denn nicht schneller?
96-10 Felix Büchel, Gert Wagner Der Einfluß von elterlichem Sporttreiben auf die Bildungsbeteiligung ihrer Kinder - Zur empirischen Bedeutung eines wichtigen positiven externen Effektes des Sports
96-9 Hanfried Andersen, Johannes Schwarze Die freie Kassenwahl - ein gesellschaftliches Experiment: Ökonomische und soziologische Analysen individueller Entscheidungen und Präferenzbildungen
96-8 Ulrich Widmaier, Rainer Freriks Die Modernisierung öffentlicher Verwaltung - Zum Verhältnis öffentlicher und privater Güterproduktion » [Titel als PDF]
96-7 Imke Köhler Ein Kommentar aus praktischer Sicht zu: The Drug Diary: A Modest Proposal to end Doping in Sport (96-1)
96-6 Dorothea Jansen Mediationsverfahren in der Umweltpolitik
96-5 Robert Bülow Faktoren- und Clusteranalyse Eine anwenderorientere Einführung mit SPSS anhand zweier idealtypischer Beispiele » [Titel als PDF]
96-4 Arnd Brinkmann, Helmut Voelzkow, Martina Wegge Regionalisierungsprozesse in Wirtschaft und Politik
96-3 Josef Schmid Aufbruch ins Ungewisse oder Festhalten am tradierten System? Überblick und Perspektiven der Sozialpolitik in der Bundesrepublik Deutschland nach der Wende
96-2 Rolf G. Heinze, Josef Schmid Industrial Change and Meso-Corporatism - A Comparative View on three German States
96-1 Edward J. Bird, Gert Wagner The Drug Diary: A Modest Proposal to Ende Doping in Sport
1995
95-20 Karin Rinne, Gert Wagner Zufriedenheit mit dem sozialen Sicherungssystem und seiner Finanzierung in Westdeutschland
95-19 Gert Wagner Dimensionen einer rationalen Organisationsreform der gesetzlichen Rentenversicherung
95-18 Gert Wagner, Karsten Hank, Katja Tillmann Außerhäusige Kinderbetreuung in Ostdeutschland - 1990 und 1994 im Vergleich zu Westdeutschland » [Titel als PDF]
95-17 Katrin Blümel Überblick über die Betreuung von Vorschul- und Schulkindern in Frankreich
95-16 Susanne Flehmig Institutionelle Grundlagen der Ganztagsbetreuung von Schulkindern in West- und Ostdeutschland
95-15 C. Katharina Spieß American and German Mothers' Child Care Choice does Policy Matter?
95-14 Martin Bischoff Zur Problematik der Repräsentatitivtät in der empirischen Sozialforschung » [Titel als PDF]
95-13 Jörg-Peter Schräpler Die Schätzung von Reliabilität und Stabilität der Zufriedenheitsangaben im Sozio-oekonomischen Panel
95-12 Projektgruppe Innovative Ausbildungskonzepte Gruppenorientierte Ausbildungskonzepte
95-11 Helga Hackenberg Wege aus der Sozialhilfe in den Arbeitsmarkt - Instrumente und Empirie unter Berücksichtigung eines ausgewählten Fallbeispiels
95-10 Klaus Peter Strohmeier Familiensolidarität und örtliche Sozialpolitik
95-9 Stefan Sandbrink, Gert Wagner Arbeitskräftemobilität und Lebensqualität - Das Beispiel der "Westpendler" und ihrer Lebenspartner in Ostdeutschland
95-8 Marion Binder Sozio-strukturell differenzierte Inanspruchnahme außerhäusiger Betreuung von Kindern im Vorschulalter
95-7 Jan Ondrich, Katharina Spieß, Qing Yang Barefoot and in a German Kitchen: Federal Parental Leave and Benefit Policy and the Return to Work after Childbirth in Germany
95-6 Heiner Minssen Verwendung industriesoziologischer Ergebnisse? Sozialwissenschaftliche Beratung bei betrieblichen Organisationsprozessen
95-5 Christian Kampmann Empirische Analyse der Verteilungswirkungen umweltpolitischer Instrumente am Beispiel einer erhöhten Mineralölbesteuerung
95-4 Uwe Wilkesmann Die Bedeutung der Gruppenarbeit für das lernende Unternehmen » [Titel als PDF]
95-3 Manfred Tiede Statistische Logit-Analyse - Eine Orientierungshilfe für die Verwendung des binären Logit-Modells
95-2 Johannes Bauerdick, Martina Wegge, Volker Eichener Innovative Programme zur Qualifizierung von Arbeitskräften im Ruhrgebiet als Instrument des Strukturwandels?
95-1 Joachim Frick Zur Messung der Wohnflächenversorgung privater Haushalte mit Hilfe von Äquivalenzskalen » [Titel als PDF]
1994
94-14 Werner Voß Die Gültigkeit des Zentralen Grenzwerttheorems bei endlichen Stichprobenumfängen oder "Wie entstehen Faustregeln?"
94-13 Felix Büchel, Gert Wagner Sozio-ökonomische und individuelle Determinanten des Schulbesuchs in Westdeutschland unter besonderer Berücksichtigung von Kindern ausländischer Haushaltsvorstände
94-12 Klaus Schubert, Uwe Wilkesmann Die Philosophie des "UND" Zur Einführung in "Das pluralistische Universum" von William James
94-11 Hans Georg Tegethoff, Uwe Wilkesmann Lean Administration - Lean Education Lernt die öffentliche Verwaltung bei der Schlankheitskur? » [Titel als PDF]
94-10 Joachim Frick, Gert G. Wagner Income Inequality by Means of Different Income Concepts - The Case of die GDR and German Unification
94-9 Rolf G. Heinze, Mathias Bucksteeg Grenzen freiwilligen sozialen Engagements und Ansätze für eine Modernisierung der lokalen Sozialpolitik
94-8 Gert Wagner Sozialpolitik und Zuwanderung - Ein Überblick
94-7 C. Katharina Spieß, Gert G. Wagner In-Patient Long Term Care in Germany- Selected Problems of Insurance and Services
94-6 Rolf G. Heinze Der Standort Ruhrgebiet im Strukturwandel: Wirtschaftliche, ökologische und soziale Herausforderungen für eine aktive Industriepolitik "Forum "Standort Deutschland"
94-5 Karin Rinne Zum Zusammenhang zwischen Erwerbstätigkeit und Verfügbarkeit eines Autos bei Müttern
94-4 Jacek Klich Ways of Reforming Health Care in Poland
94-3 Dietmar Petzina Die Bedeutung der Migration am Beispiel des Ruhrgebietes
94-2 Manfred Tiede Die Mitte von Daten
94-1 Dietmar Petzina Is Germany prosperous? Die Reparationsfrage in der Diskussion angelsächsischer Experten zwischen 1918 und 1925
1993
93-10 Dietmar Petzina, Manfred Köhler, Burkhard Zeppenfeld Kommunale Handlungsspielräume und kommunale Finanzen - Erfahrungen in Deutschland zwischen Erstem Weltkrieg und Nationalsozialismus
93-9 Peter Krause Einkommensarmut im vereinigten Deutschland
93-8 Johannes Schwarze, Gert G. Wagner Earnings Dynamics in the East German Transition Process
93-7 Klaus Mueller, Gert Wagner, Joachim Frick, Richard Hauser Unemployment and Income in East Germany before and after Unification - A Comparison to West Germany
93-6 Gert Wagner Demographischer Wandel und Altersvorsorge - Zum Verhältnis von Mindestsicherung und eigenständiger Altersvorsorge
93-5 Gert Wagner The Triple Doping Dilemma - An Economic Analysis of Anti-Doping Regulations
93-4 Elke Beuvers, Margret Tewes Kleine und mittlere Betriebe im Ruhrgebiet Eine Fallstudie im Kammerbezirk Bochum
93-3 Edward J. Bird, Johannes Schwarze, Gert Wagner The Value of Human Capital in Transition- Lessons form the GDR
93-2 Gabriele Rolf, Gert Wagner Vereinbarkeit von Kind und Beruf- Beitrag des "Voll Eigenständigen Systems" der Altersvorsorge
93-1 Manfred Tiede Regionale Differenzierung der Entwicklung von Nordrhein-Westfalen » [Titel als PDF]