Sie befinden sich hier: Fakultät » Startseite des Lehrstuhls » Kolloquium zur Geschlechterforschung

Kolloquium zur Geschlechterforschung

Leitung: Prof. Dr. Ilse Lenz, Saida Ressel

Teilnahmevoraussetzungen: Eine beim Prüfungsamt angemeldete Abschlussarbeit mit Frau Lenz als Betreuerin/Gutachterin. Eine regelmäßige Teilnahme am Kolloquium ist ebenfalls Voraussetzung.

Inhalt: Hier können die TeilnehmerInnen den Stand der Abschlussarbeiten und Arbeitsvorhaben vorstellen, der dann in der Runde diskutiert wird. So gibt es immer wieder neue Anregungen und Ideen. Es geht aber auch um Lust am Lesen, Denken und Diskutieren im Zusammenhang mit wissenschafltlichem Arbeiten.

Anmeldung + Termine: Das Kolloquium findet monatlich als Blockseminar statt.
Saida Ressel koordiniert das Kolloquium und bei ihr können auch die aktuellen Termine nachgefragt werden.