Sie befinden sich hier: Startseite » Prüfungsamt » Prüfungsamt: Anerkennung von Leistungen aus dem zweiten Fach

Anerkennung von Leistungen aus dem zweiten Fach

Leistungsanrechnungen erfolgen durch den jeweiligen Modulbeauftragten. Auch wenn eine Anrechnung von Leistungen aus dem zweiten Fach aus fachlicher Sicht möglich ist, können die Kreditpunkte grundsätzlich nicht angerechnet werden (Doppelzählung). Bei einer Anerkennung haben die Studierenden deshalb ein zusätzliches Modul aus dem sozialwissenschaftlichen Angebot mindestens im Umfang des durch die Anrechnung entfallenen Moduls zu studieren. Die Eintragung in eCampus erfolgt im Wege der Nacherfassung durch Frau Bienert.

Beispiel: Bei der Anerkennung des Moduls "Statistik für Erziehungswissenschaftler" als Äquivalent für das Methodenmodul „sozialwissenschaftliche Statistik“ sind 7 Kreditpunkte auszugleichen. Die Studierenden wählen ein zusätzliches, nicht bereits schon studiertes Modul aus den sozialwissenschaftlichen Aufbaumodulen im Umfang von 8 Kreditpunkten. Die Differenz von einem Kreditpunkt wird von den Studierenden, die die Anerkennungsregelung wählen, ausdrücklich akzeptiert.

Für Leistungsnachweise, die vor dem Sommersemester 2005 erworben wurden, gilt in Einzelfällen eine andere Regelung. Wenden Sie sich an den Modulbetreuer.
 

 

Anmeldung zur letzten Prüfungsleistung im BA-Studium:

  • Zur Anmeldung zur letzten Prüfungsleistung (in der Regel die BA-Arbeit) müssen neben dem Anmeldeformular, der Studienbescheinigung und der Bescheinigung über die Studienleistungen (Kreditpoints) auch alle Module in eCampus erfaßt und zugeordnet sein.
  • Bei der Anmeldung zur BA-Arbeit bzw. Master –Arbeit beachten Sie bitte, dass die Bearbeitungszeit mit dem Datum der Themenausgabe durch den Betreuer beginnt.
    Kommen Sie bitte zeitnah zur Themenausgabe mit dem vom Prüfer unterschriebenen Anmeldeblatt zum Prüfungsamt. Hier wird Ihnen die offizielle Bearbeitungszeit zugeteilt. Die Bearbeitungszeit beginnt mit dem Datum der Unterschrift des Prüfers und muss Ihnen offiziell vom Prüfungsamt bekannt gegeben werden.